Stichwort

Gambia

5 Presseschau-Absätze
9punkt 02.01.2016 […] Trübe sind die Verhältnisse in Gambia, der englischsprachigen Republik an den Ufern des gleichnamigen Flusses, die völlig von Senegal umschlossen wird. Ihr Präsident hat sich nach reiflicher Überlegung zwar gegen die Verstümmelung von Mädchen ausgesprochen, aber gleichzeitig das Land zum "Islamischen Staat" erklärt, erzählt Hans Christoph Buch in der FAZ: "Die größte Moschee des Landes trägt den Namen […] ihres Sponsors, des saudischen Königs Fahd, auch Qatar und andere Golfstaaten haben hier Koranschulen und Moscheen errichtet, während der libanesische Geschäftsmann Hussein Tajudeen mit Profiten aus Gambia die schiitische Hizbullah-Miliz finanziert." […]