Stichwort

Navid Kermani

20 Artikel - Seite 1 von 2

Dieser fragile Rahmen

Essay 24.11.2015 […] von Gewissheiten. Wobei auch "Gewissheit" ein Begriff ist, der die Sache von außen betrachtet, denn Religionen geben ihre Gewissheiten als Wahrheiten aus und stellen sie mit jenem Formelkram, den Navid Kermani als schön feiert, in eine Aura der Heiligkeit, die sie unangreifbar machen soll. Dafür verlangen sie dann je nachdem "Respekt" oder "Unterwerfung". Polemisch ist der Begriff des Reflexes bei Seibt […] Aufklärern zu verantwortenden Gewaltexzesse, sondern weil man in seiner Kritik der Kritik noch einen Schritt weiter gehen will. Seibt zitiert nicht von ungefähr die Friedenspreisrede, in der Navid Kermani das Publikum der Paulskirche zu einem Gebetskreis umfunktionierte. "Islamismus ist Islam ohne Kultur", sagt Seibt mit Kermani. "Insofern hat er teil am modernen Werterelativismus, den er mit einer […] Von Thierry Chervel

Löst Religion das Problem mit der Religion?

Redaktionsblog - Im Ententeich 19.10.2015 […] Navid Kermanis Friedenspreisrede kulminierte in einem gemeinsamen Gebet. Der Autor hatte ausführlich die Klostergemeinde von Mar Elian in Syrien gepriesen, die inzwischen vom Islamischen Staat zerstört wurde: 1.700 Jahre alte Mauern wurden gesprengt. Jacques Mourad, der Leiter dieses Klosters, ist vom Islamischen Staat entführt worden und wurde auch mit Hilfe von Muslimen wieder befreit. Mourad gehört […]

Beschneidungsdebatte

Essay 15.08.2012 […] Gegenargumenten auseinander setzen. Von Ralf Bönt Artikel in anderen Medien: Hier die Seite mit allen Links zum Thema Beschneidung in der Süddeutschen. Mit Beiträgen unter anderem des Publizisten Navid Kermani (hier), der die Beschneidungskritiker des "Vulgärrationalismus" beschuldigte, des Psychoanalytikers Wolfgang Schmidbauer (hier), der Beschneidung bei Kindern als schwere Körperverletzung ablehnt […] online in der FAZ nicht lesen darf, ist in leicht abgewandelter Form hier erschienen. Franz erörtert die Frage aus mediziniert und psychologischer Sicht. In der Frankfurter Rundschau behauptet Navid Kermani im Interview, mit dem Beschneidungsurteil werde jüdisches Leben in Deutschland wieder kriminalisiert. Links zu weiteren Artikeln zum Thema Beschneidung finden sich am Ende des Interviews: So wirbt […]

Für Salman Rushdie

Meldungen 22.06.2007 […] verurteilen wir die Drohungen, die anlässlich der Verleihung der britischen Ritterwürde an Rushdie von offiziellen und nichtoffiziellen Stellen im Iran und in Pakistan gegen ihn laut geworden sind. Navid Kermani Michael Kleeberg Köln und Berlin, den 20. Juni 2007 Unterzeichner (Stand 14.8.): Birgit Addou, Mareike Ahlborn, Jürgen Alberts, Gena Alcorta-Fleischmann, Andrea Alvermann, Ingrid Altrichter, Maria […] Alice Jakubeit, Matthias Jendis, Klaus Jöken, Constanze John, Kathrin Jurgenowski, Antje Kaiser, Uwe Kaiser, Andrea Kamphuis, Andrea Kann, Thomas Kastura, Ruth Keen, Eva Kemper, Martina Kempter, Navid Kermani, Kate Kimberley, Daniel Kiecol, Andrea Kirchhartz, Michael Kleeberg, Margrit Klingler-Clavijo, Christel Klink, Axel Knapp, Andreas Koch, Michael Köhler, Cordula Kolarik, Reiner Kornberger, Carmen […]

Frühjahr 2007

Bücher der Saison 19.04.2007 […] "hinreißenden" Debüt, die FR hat an der "verhaltenen Ironie" des Romans Gefallen gefunden. Beachtliche literarische Debüts geben übrigens auch die Kollegen Harald Martenstein mit "Heimweg" und Navid Kermani mit seinem Roman (Leseprobe hier) "Kurzmitteilung" () Ganz einig sind sich die Rezensenten, dass der seit Jahrzehnten Werk um Werk vorlegende Peter Kurzeck noch immer ein schändlich übersehener […] Von Thekla Dannenberg, Ekkehard Knörer

Navid Kermani: Kurzmitteilung

Vorgeblättert 08.02.2007 […] Navid Kermani: Kurzmitteilung Roman Ammann Verlag, Zürich 2007 160 Seiten, gebunden, Euro 16,90 Erscheint am 23. Februar 2007 Zur Leseprobe Mehr Informationen beim Ammann Verlag Zum Buch: "Tut mir leid, es dir so zu sagen, kann jetzt aber nicht anders. Meine kollegin maike anfang ist gestorben, die mit uns noch whisky trinken war. Einfach so. Ich weiß gar nichts mehr. Liebe grüße, korinna." Per […] sich in den Zug zu setzen und zurückzukehren nach Köln. Er will die Umstände des Todes erfahren oder wenigstens bei der Beerdigung anwesend sein. Er will der Verstorbenen gedenken. Zum Autor: Navid Kermani (www.navidkermani.de) geboren 1967, ist habilitierter Orientalist und war bis 2003 Long Term Fellow am Wissenschaftskolleg zu Berlin. Seitdem lebt er als freier Schriftsteller in Köln. Seit der […]

Der Karikaturenstreit: Eine europäische Presseschau

Link des Tages 02.02.2006 […] Meinungsäußerung. Es ist ein sehr wichtiges Gut, vor allem in der arabischen Welt. Aber diese Zeichnungen enthalten keine Information, offenbaren keine Meinung." Deutschland. Der Schriftsteller Navid Kermani untersucht in der Süddeutschen Zeitung die Genese eines Skandals, bei dem beide Seiten versagt hätten. "Die Mohammed-Karikaturen sind kein zweiter Fall Salman Rushdie. Es war Rushdies unveräußerliches […]