Stichwort

Krieg

2 Artikel

Mit heißem Bemühn

Vom Nachttisch geräumt 01.08.2018 […] mai 1453, 1876 Der Dschihad also: "Heiliger Krieg" wird er oft in den Zeitungen genannt. Das ist, sagen wir mal so, keine korrekte Übersetzung. Der Begriff hat weder etwas mit Krieg, noch mit heilig zu tun. Er bezeichnet ein "sich bemühen", "sich ernsthaft bemühen". Das wird heute gerne angeführt, um glauben zu machen, der Dschihad als "heiliger Krieg" sei eine Erfindung der modernen Glaubenskrieger […] sicher richtiger, Dschihad als Heiliger Krieg zu übersetzen, statt als "ernsthaftes Bemühen". Aber man versteht den Begriff nicht, wenn man ihn nicht auch als Orwell'schen "Neusprech" begreift, als gezielte Umformulierung. Wenn im Koran von "harb" die Rede ist, ist auch von den "Lasten des Krieges" die Rede. Wer vom Dschihad redet, der will über die Lasten des Krieges schweigen. Er erzählt von den Wonnen […] neueste Heft der "Allgemeinen Zeitschrift für Philosophie" bietet als Schwerpunktthema "Über den Krieg. Ontologie, Moral und Psychologie". Auf einen Beitrag darin möchte ich hinweisen. Er ist nicht einmal dreißig Seiten kurz und informiert präzise und umfassend über "Islamische Positionen zum Thema 'Krieg'". Autor ist Ulrich Rudolph, Professor für Islamwissenschaft an der Universität Zürich. Wer sich […] Von Arno Widmann