Stichwort

Aldo Moro

11 Presseschau-Absätze
Magazinrundschau 25.09.2009 […] e Ermittlungen zum Handel mit Giftmüll und radioaktiven Abfällen in Kalabrien eingeleitet. Jetzt spricht er in einem Video, das der Espresso auf seiner Seite ausstrahlt, über seine Rolle im Fall Aldo Moro. Der führende Politiker der italienischen christdemokratischen Partei DC wurde am 16. März 1978 von den roten Brigaden entführt und später ermordet. Fonti sollte Moro retten, sagt er - im Auftrag […] und fand mich wenig später an dem ovalen Tisch in seinem Salon wieder. Ich war angespannt, wusste nicht, was mich erwartet. Er aber verlor keine Zeit. 'Ciccio, hast Du diese unschöne Geschichte mit Aldo Moro mitbekommen?', sagte er. 'Wir müssen da was machen. Mach Dich auf den Weg nach Rom. Dort musst Du mit Hilfe unserer Landsmänner und deinen Kontakten bei diesen Schwanzlutschern vom Geheimdienst h […]
Magazinrundschau 04.05.2008 […] Am 9. Mai 1978 wurde der christdemokratische Politiker Aldo Moro von Mitgliedern der "Brigate Rosse" ermordet. Antonio Padellaro, Chefredakteur der L'Unita und Chronist der Bleiernen Jahre in Italien, erklärt Alessandro Lanni, wie glücklich sich Italien mit seinen Politikern der Sechziger und Siebziger schätzen durfte, von de Gasperi bis Togliatti. Moro hätte ebenfalls noch Großes schaffen können […] Präsidenten gewählt. Moro wurde erschossen, und wir sollten nicht vergessen, dass er auch deshalb entführt wurde, weil einige Parteien nicht wollten, dass Kirche und Kommunisten aufeinander zugehen, Aldo Moro, wie auch immer man ihn sieht, hat etwas gemacht, was Lichtjahre entfernt ist vom heutigen Kleinklein der Politik, an das wir uns schon so gewöhnt haben. Er vertrat eine Vision. Eine Vision, die unserer […]