Stichwort

Antonio Negri

Rubrik: Sachbuch - 12 Bücher

Michael Hardt / Antonio Negri: Assembly. Die neue demokratische Ordnung

Cover
Campus Verlag, Frankfurt am Main 2018
ISBN 9783593508733, Gebunden, 411 Seiten, 34.95 EUR
[…] Martin Luther King oder Rudi Dutschke gesellschaftlichen Wandel erreichen? Occupy Wall Street und Black Lives Matter haben bereits wichtige Ansätze erprobt. Der Schlüssel, so Michael…

Aliocha Wald Lasowski: Althusser und wir

Cover
Passagen Verlag, Wien 2018
ISBN 9783709203194, Kartoniert, 168 Seiten, 21.90 EUR
[…] Durch den Einfluss seiner Arbeit und seiner Person erneuerte Louis Althusser die politische Theorie und die Geschichtsphilosophie von Machiavelli bis Marx. So forderte Michel Foucault…

Michael Hardt / Antonio Negri: Demokratie!. Wofür wir kämpfen

Cover
Campus Verlag, Frankfurt/Main 2013
ISBN 9783593398259, Taschenbuch, 127 Seiten, 12.90 EUR
[…] Aus dem Englischen von Jürgen Neubauer. Finanz- und Umweltkrisen haben gezeigt: Die Welt braucht eine neue politische Ordnung. In ihrer Streitschrift entwerfen Michael Hardt und Antonio…

Michael Hardt / Antonio Negri: Common Wealth. Das Ende des Eigentums

Cover
Campus Verlag, Frankfurt am Main 2010
ISBN 9783593391694, Gebunden, 437 Seiten, 34.90 EUR
[…] Atzert und Andreas Wirthensohn. In der Krise wächst das gesellschaftliche Unbehagen am Kapitalismus. Viele Menschen fragen nach einer humaneren Alternative des Zusammenlebens. Michael…

Antonio Negri: Goodbye Mr. Socialism. Das Ungeheuer und die globale Linke. Mit einem Postscriptum über die aktuelle Krise

Cover
Edition Tiamat, Berlin 2009
ISBN 9783893201303, Kartoniert, 239 Seiten, 16.00 EUR
[…] Aus dem Italienischen von Thomas Atzerrt. Antonio Negri entfaltet im Gespräch seine theoretischen Prämissen wie seine politische Kritik. Die Veränderung der Welt bleibt notwendig…

Thomas Atzert (Hg.) / Serhat Karakayali (Hg.) / Marianne Pieper (Hg.) / Vassilis Tsianos (Hg.): Empire und die biopolitische Wende. Die internationale Diskussion im Anschluss an Hardt und Negri

Cover
Campus Verlag, Frankfurt am Main 2008
ISBN 9783593375410, Gebunden, 316 Seiten, 29.90 EUR
[…] "Empire" von Michael Hardt und Antonio Negri ist eine scharfsinnige, aber auch heftig befehdete Analyse des modernen Kapitalismus und hat eine mitunter sehr polemisch geführte…

Thomas Atzert / Jost Müller: Immaterielle Arbeit und imperiale Souveränität. Analysen und Diskussionen zu 'Empire'

Cover
Westfälisches Dampfboot Verlag, Münster 2005
ISBN 9783896915450, Gebunden, 300 Seiten, 24.80 EUR
[…] Michael Hardt und Antonio Negri haben mit ihrer Verknüpfung von Marxscher Theorie und foucaultscher Machtanalyse in Empire eine längst fällige Diskussion angestoßen. In der…

Robert Misik: Genial dagegen. Kritisches Denken von Marx bis Michael Moore

Cover
Aufbau Verlag, Berlin 2005
ISBN 9783351025861, Kartoniert, 194 Seiten, 17.90 EUR
[…] Robert Misik, einer der streitbarsten linken Publizisten seiner Generation, beschreibt, wieso Gesellschaftskritik wieder hip ist. Mit Witz, Ironie und Überzeugungskraft verdeutlicht…

Michael Hardt / Antonio Negri: Multitude. Krieg und Demokratie im Empire

Cover
Campus Verlag, München 2004
ISBN 9783593374109, Gebunden, 420 Seiten, 34.90 EUR
[…] Aus dem Englischen von Thomas Atzert und Andreas Wirthensohn. Die Demokratie wird heute bedroht durch einen scheinbar permanenten und allgegenwärtigen Kriegszustand, der auch in Ländern…

Anne Dufourmantelle / Antonio Negri: Rückkehr. Alphabet eines bewegten Lebens

Cover
Campus Verlag, Frankfurt am Main 2003
ISBN 9783593372426, Gebunden, 238 Seiten, 17.90 EUR
[…] Aus dem Französischen und deutsche Bearbeitung von Thomas Atzert. Antonio Negri, Autor von "Empire", berichtet in seinem autobiografischen Alphabet von den Stationen eines…

Thomas Atzert / Jost Müller (Hg.): Kritik der Weltordnung. Globalisierung, Imperialismus, Empire

Cover
ID Verlag, Berlin 2003
ISBN 9783894080891, Kartoniert, 142 Seiten, 14.00 EUR
[…] Mit Beiträgen von Antonio Negri, Giovanni Arrighi, Joachim Hirsch und anderen. […]

Michael Hardt / Antonio Negri: Empire. Die neue Weltordnung

Cover
Campus Verlag, Frankfurt am Main 2002
ISBN 9783593369945, Gebunden, 480 Seiten, 34.90 EUR
[…] Aus dem Englischen von Thomas Atzert und Andreas Wirtensohn. "Empire" ist eine politische Diagnose des postmodernen Kapitalismus im Zeitalter der Globalisierung. Die Phase des Imperialismus…