Stichwort

Portugal

102 Presseschau-Absätze - Seite 1 von 7
Magazinrundschau 16.03.2020 […] Die Geschichte Portugals gehört nicht zu den zentralen Disziplinen der europäischen Historiker. Um so mehr begrüßt Christophe Araújo, dass ein Buch des renommierten Historikers Fernando Rosas auf französisch zugänglich gemacht wird. "L'art de durer - Le fascisme au Portugal" erzählt vom Regime António de Oliveira Salazars, dessen zwei Hauptcharakteriska Rosas schon im Titel festhält. Seine Frage ist […] Araújo. Die Angst vor Gewalt gehörte dazu und das enge Bündnis mit der katholischen Kirche: Und "die letzte Säule ist die Ideologie des 'Neuen Menschen'. Dieser Neue Mensch soll an den Mythos eines Portugals der Ursprünge anknüpfen sollte, das von armen, in der Tugend des katholischen Glaubens lebenden Bauern bevölkert war. Für Rosas ist diese Säule Kennzeichen einer totalitären Strukturierung der Ge […]