Stichwort

Rechtsgeschichte

23 Presseschau-Absätze - Seite 2 von 2
Feuilletons 13.06.2001 […] der anstehenden Reform der Jursistenausbildung die Grundlagen verschwinden werden: "Der Entwurf, der den Justizministern vorliegt, sieht unter 172 Stunden der Juristenausbildung ganze vier in Rechtsgeschichte vor. Diese sollen zudem im vierten Semester belegt werden, zu einer Zeit also, wo bereits erste Prüfungserfordernisse auf die Studenten zukommen. Das wird ihr Interesse an den Grundlagen ihrer […] ihrer Disziplin deutlich schwächen. Auch aus Gründen der Motivation zum Nachdenken über Recht - im Unterschied etwa zum Pauken von Recht - sollten die entsprechenden Fächer, zu denen neben der Rechtsgeschichte die Rechtsphilosophie, Rechtstheorie und Rechtssoziologie zählen, alle Phasen des Studiums begleiten. Grundlagen gehören unter jeden Teil eines Gebäudes." Andreas Kilb schwärmt von Edward Yangs […]