Stichwort

Rechtsgeschichte

82 Bücher - Seite 1 von 6

Sacha Bourgeois-Gironde: Wie uns das Recht der Natur näher bringt

Cover
Matthes und Seitz Berlin, Berlin 2023
ISBN 9783751805681, Broschiert, 91 Seiten, 12.00 EUR
[…] Aus dem Französischen von Gustav Roßler. Die grundlegende Annahme in diesem überraschenden und politisch-programmatischen Essay ist die Fiktionalität der Konstruktion von Recht - insbesondere…

Marietta Auer (Hg.) / Thomas Duve (Hg.): Michael Stolleis - zum Gedenken

Cover
Vittorio Klostermann Verlag, Frankfurt am Main 2023
ISBN 9783465046257, Kartoniert, 90 Seiten, 22.00 EUR
[…] " oder die Geschichte des Kolonialrechts; andere stellen seine große Bedeutung für europäische Kolleginnen und Kollegen heraus. Doch alle Beiträge durchzieht ein Grundgedanke: dass…

Benjamin Lahusen: 'Der Dienstbetrieb ist nicht gestört'. Die Deutschen und ihre Justiz 1943-1948. Habil.

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2022
ISBN 9783406790263, Gebunden, 384 Seiten, 34.00 EUR
[…] Kaum beirrt von Bombenkrieg, Kapitulation und alliierter Besatzung liefen Gerichtsverfahren vor und nach 1945 einfach weiter, mit denselben Akteuren, nach den gleichen Regeln. Der Rechtshistoriker…

Jan Eckel (Hg.) / Daniel Stahl (Hg.): Embattled Visions. Human Rights since 1990

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2022
ISBN 9783835351646, Kartoniert, 388 Seiten, 41.00 EUR
[…] In englischer Sprache. Die komplexen Wandlungen der Menschenrechte in der jüngsten Zeitgeschichte. Nach 1990 gewannen Menschenrechte national wie international ein wohl vorher nie erreichtes…

Alexander Thiele: Der konstituierte Staat. Eine Verfassungsgeschichte der Neuzeit

Cover
Campus Verlag, Frankfurt am Main 2021
ISBN 9783593514222, Kartoniert, 463 Seiten, 29.95 EUR
[…] Heute erscheint uns die Existenz von Verfassungen selbstverständlich, beinahe jeder moderne Staat hat eine geschriebene Verfassung. Doch der Weg zum demokratischen Verfassungsstaat…

Heinrich Löffler (Hg.): Johann Jakob Spreng, Allgemeines deutsches Glossarium. Historisch-etymologisches Wörterbuch der deutschen Sprache. Band 1-7

Cover
Schwabe Verlag, Basel 2021
ISBN 9783796543234, Gebunden, 4567 Seiten, 249.00 EUR
[…] Die Erstpublikation dieses Wörterbuchs 250 Jahre nach der Entstehung ist nicht nur für die Lexikographiegeschichte ein einmaliges Zeugnis, sondern wirft auch ein neues Licht auf das…

Bijan Moini: Unser gutes Recht. Was hinter den Gesetzen steckt

Cover
Hoffmann und Campe Verlag, Hamburg 2021
ISBN 9783455012231, Gebunden, 368 Seiten, 24.00 EUR
[…] In diesem Buch erzählt der Anwalt und  Autor Bijan Moini, was es mit unserem Recht auf sich hat: wer hat es sich wann und warum ausgedacht und wie bestimmt es ganz konkret unser Leben?…

Michael Stolleis: recht erzählen. Regionale Studien 1650-1850

Cover
Vittorio Klostermann Verlag, Frankfurt am Main 2021
ISBN 9783465045601, Kartoniert, 232 Seiten, 28.00 EUR
[…] erzählt", bewegt sich im Grenzgebiet zwischen wissenschaftlicher Arbeit und fiktiver Narration. Die in Quellen überlieferte Ausdrucksweise historischer Akteure nicht zu verfälschen…

Jan Schröder: Recht als Wissenschaft Gesamtwerk in 2 Bänden. Geschichte der juristischen Methodenlehre in der Neuzeit (1500-1990)

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2020
ISBN 9783406760891, Gebunden, 858 Seiten, 149.00 EUR
[…] In zwei Bänden. 3., überarbeitete und wesentlich erweiterte Auflage. Wie ist vorzugehen, um das geltende Recht zu ermitteln? Wie gehen wir mit Regelungslücken um? Wie verhält sich die…

Thomas Clausen (Hg.) / Walter Pauly (Hg.) / Achim Seifert (Hg.): Promotion eines furchtbaren Juristen. Roland Freisler und die Juristische Fakultät der Universität Jena

Cover
Mohr Siebeck Verlag, Tübingen 2020
ISBN 9783161592379, Kartoniert, 101 Seiten, 34.00 EUR
[…] Roland Freisler, der berüchtigte Präsident des nationalsozialistischen Volksgerichtshofes, der zahlreiche Menschen in Schauprozessen zum Tode verurteilt hat und als Urbild des "furchtbaren…