Stichwort

Romantik

3 Presseschau-Absätze
9punkt 17.01.2018 […] Gutes hat der Streit um Simon Strauß, dem die taz vorwarf, eine "rechte" Agenda zu bedienen (unsere Resümees hier und hier) - nun wurde daraus ein Streit mit Simon Strauß, ausgetragen im Organ der Romantiker des 21. Jahrhunderts, Facebook. Eine literarische Gruppe um den Korbinian Verlag, dessen Autor Leonhard Hieronymi Strauß schätzt, nahm vor einigen Tagen die Vorwürfe des taz-Artikels auf und versuchte […] scheint vor allem notdürftig verschleiern zu wollen, dass Strauß in beinahe jedem dieser Texte eine nach allen Seiten offene Gesellschaft kritisiert." Strauß antwortet auf Facebook: "Liberalismus und Romantik sind genauso wenig Gegensätze wie man einfach sagen kann, dass die postmoderne Erkenntnistheorie nichts von der romantischen Wahrnehmungsweise gelernt hätte. Und übrigens wird auch Maren Ade als […]