Stichwort-Übersicht

Romantik

Insgesamt 108 Einträge in 3 Kategorien

3 Bücher von insgesamt 103

Kurt Hofmann (Hg.) / Renate Hofmann (Hg.): Johannes Brahms beim Wort genommen. Eine Zitatensammlung

Cover
Noetzel Verlag, Wilhelmshaven 2020
ISBN 9783795910297, Kartoniert, 360 Seiten, 35.00 EUR
[…] "Ich behaupte, dass Brahms, außer an der Table d'hote, wo er grundsätzlich aus Höflichkeit für die am Tische Sitzenden nur von gleichgültigen Dingen, wie Wetter, Essen, Temperatur des…

Christiane Holm (Hg.): Handarbeit. Handliche Bibliothek der Romantik, Band 5

Cover
Secession Verlag, Zürich 2020
ISBN 9783966390040, Gebunden, 208 Seiten, 24.00 EUR
[…] Aufklärung ein Erziehungsmittel, um Frauengedanken einzuhegen, wird das Stricken und Sticken in der Romantik poesiefähige Tätigkeit, ein Akt der Selbstbestimmung. Nimmt man…

Frank Berger: Das Geld der Dichter in Goethezeit und Romantik. 71 biografische Skizzen über Einkommen und Auskommen

Cover
Waldemar Kramer Verlag, Frankfurt am Main 2020
ISBN 9783737404860, Kartoniert, 352 Seiten, 20.00 EUR
[…] wirklich arm? Ließ sich in der Romantik etwa Geld mit Gedichten verdienen? Der Frankfurter Historiker Frank Berger ist diesen Fragen nachgegangen. Nach jahrelanger akribischer…
mehr Bücher


3 Presseschau-Absätze von insgesamt 4

9punkt 17.01.2018 […] Gutes hat der Streit um Simon Strauß, dem die taz vorwarf, eine "rechte" Agenda zu bedienen (unsere Resümees hier und hier) - nun wurde daraus ein Streit mit Simon Strauß, ausgetragen im Organ der Romantiker des 21. Jahrhunderts, Facebook. Eine literarische Gruppe um den Korbinian Verlag, dessen Autor Leonhard Hieronymi Strauß schätzt, nahm vor einigen Tagen die Vorwürfe des taz-Artikels auf und versuchte […] scheint vor allem notdürftig verschleiern zu wollen, dass Strauß in beinahe jedem dieser Texte eine nach allen Seiten offene Gesellschaft kritisiert." Strauß antwortet auf Facebook: "Liberalismus und Romantik sind genauso wenig Gegensätze wie man einfach sagen kann, dass die postmoderne Erkenntnistheorie nichts von der romantischen Wahrnehmungsweise gelernt hätte. Und übrigens wird auch Maren Ade als […]
mehr Presseschau-Absätze