Stichwort

Schriftstellerinnen

66 Presseschau-Absätze - Seite 1 von 5
Efeu 08.12.2018 […] anderen hat der Begriff zumindest eine Schlagseite in die Richtung, männliches Schreiben als Norm zu setzen." Ayşe Gülen Eyi erzählt in der taz die Geschichte der türkischen Journalistin und Schriftstellerin Suat Derviş, die sich in den frühen 30ern mit Zeilenhonoraren durch Berlin schlagen musste und in der Türkei gerade dank einer neuen Biografie wiederentdeckt wird: "Die Verlegerin Ayla Duru Karadağ […] mit sozialen Themen und schrieb Reportagen über Obdachlose und Alkoholiker." Weitere Artikel: Joseph Hanimann freut sich in der SZ über den morgen vergebenen Alternativen Nobelpreis für die Schriftstellerin Maryse Condé, die Cornelius Wüllenkemper in der FAZ porträtiert. Anna Fastabend pilgert für die taz durch die internationalen Buchläden Berlins: In der türkischen Regenbogen Buchhandlung etwa […]
Efeu 13.10.2018 […] Murdoch, Irmgard Keun und Clarice Lispector. Außerdem bringt die Welt Notizen von Schriftstellerinnen, welche ihrer Kolleginnen sie dem Lesepublikum unbedingt ans Herz legen: Unter anderem empfiehlt Nora Bossong Judith Shklar und Sibylle Lewitscharoff Christine Lavant. In der NZZ meditiert die ägyptische Schriftstellerin Mansura Eseddin über die unterschiedlichen Klangtexturen von Kairo und München. […] Die aus 126 Personen zusammengesetzte "Neue Akademie" hat den nach den Skandalen um die Schwedische Akademie ausgerufenen Alternativen Nobelpreis an die 1937 in Guadeloupe geborene Schriftstellerin Maryse Condé verliehen. Eine gute Wahl, meint Angela Schader in der NZZ. Condé ist "eine Weltbürgerin, die sich nie scheute, gegen den Strom zu schwimmen. ... Die Hinwendung zur Négritude trübte aber nie […] auszudrücken wissen wie sie." Elena Ferrantes erster Neapel-Band "Meine geniale Freundin" wurde in Italien als Mini-Serie verfilmt. Angelo Carotenuto hat aus diesem Grund ein Interview mit der Schriftstellerin und Übersetzerin geführt, das La Repubblica und die Literarische Welt gemeinsam veröffentlichen. Dass es männliche Drehbuchautoren und Regisseure sind, die ihren Stoff umsetzen, verändere die […]
Efeu 12.05.2018 […] deshalb außerhalb der Gesellschaft befinden, weil sie Frauen, sondern weil sie Individuen sind. Die postfeministische Wende möchten wir an dieser Stelle noch nicht ausrufen, aber dass weibliche Schriftstellerinnen neuerdings weltberühmt werden, indem sie an den europäischen Universalismus, den Individualismus und die Idee einer allgemeingültigen Menschlichkeit anknüpfen, das wollen wir dann doch zumindest […] Wellness- und Achtsamkeits-Rhetorik, mit der die Branche das Buch als solches seinem Publikum andient. Drastischere Vokabeln zur Beschreibung der Dringlichkeit regelmäßiger Lektüre findet die Schriftstellerin Julya Rabinowich in ihrer Standard-Kolumne: "Der unwiderstehliche Sog, der von der Ausdehnung dieses literarischen Universums ausgeht, setzt im Herzen und im Hirn an, reißt und zieht an jeder […] besonders ambitionierte Kleinverlage aus der Hauptstadt fördern will. Dennis Scheck ergänzt seinen Welt-Literaturkanon um Sapphos Gedichte. Die FAZ dokumentiert Daniela Strigls Laudatio auf die Schriftstellerin Petra Piuk, die mit dem Wortmeldungen-Literaturpreis ausgezeichnet wurde. Besprochen werden unter anderem Tanja Paars "Die Unversehrten" (taz), Anna Sommers Comic "Das Unbekannte" (taz), Tom […]
Efeu 09.10.2014 […] Anuschka Roshani haben in der New Yorker Public Library 20 unveröffentlichte Jugenderzählungen des Schriftstellers gefunden, meldet Jan Küveler und unterhält sich mit den beiden über ihren Fund. Schriftstellerin Nora Bossong denkt im neuen ZeitOnline-Glossenportal "Freitext" über den Wandel der Rolle des Intellektuellen nach. Im Tagesspiegel gibt ein ganzer Strauß Autoren - darunter Olga Grjasnowa, Saša […] und Helmut Schmidt zum Tod von Siegfried Lenz. Für die SZ porträtiert Anne Philippi Lena Dunham, die nach ihrer Serie "Girls" mit ihrem ersten Buch "Not that Kind of Girl" nun auch unter die Schriftstellerinnen gegangen ist. Besprochen werden Thomas Pynchons "Bleeding Edge" (Tagesspiegel, mehr), ein Buch von Nina Scholz über Nerds (Freitag), Stefano Bennis Roman "Von allen Reichtümern" (NZZ), ein Siegfried […]