Stichwort

Soziale Medien

Rubrik: Magazinrundschau - 106 Presseschau-Absätze - Seite 1 von 8
Magazinrundschau 06.12.2020 […] unterzeichnen, dass sie die Zivilbehörden und die Streitkräfte nicht in den sozialen Medien kritisieren würden. Andere berichteten, in den berüchtigten polizeilichen Aufstandsbekämpfungskomplex Cargo geschickt worden zu sein, wo sie verprügelt, beschimpft und mit Haft oder Tod bedroht wurden. Der jüngste Schlag gegen soziale Medien ist Teil der Verschärfung der Zensur unter dem hindu-nationalistischen […] indische Sicherheitskräfte und das Schweigen der Medien darüber … Während ein Großteil der Arbeit der Cyberpolizei im Verborgenen bleibt, hat ihr Vorgehen Auswirkungen auf die Aktivität in den sozialen Medien. Viele Accounts wurden gelöscht, sind verstummt oder enthalten keine politischen Inhalte mehr." […]
Magazinrundschau 01.11.2020 […] sich alle Parteien über soziale Medien äußern. Wie gefährlich die Spaltung zwischen den beiden Lagern ist, zeige die Reaktion auf die Ermordung des Oromo-Sängers Hachalu Hundessa im Juni 2020 (mehr hier): "Dieser Vorfall belegt ihre Tendenz, jedes Ereignis in der Weise zu interpretieren, dass ihr eigenes Narrativ unterstützt wird. Wie es im Post-Truth-Zeitalter der sozialen Medien leider üblich wurde, […] scheint jede der Eliten ihren eigenen Wahrheitsfilter zu benutzen, ganz gleich, wie die Fakten vor Ort aussehen. So dass direkt nach Hachalus Tod die Eliten beider Lager sofort in die sozialen Medien gingen, um ohne Beweise zu spekulieren, wer den Sänger erschossen haben könnte." […]
Magazinrundschau 21.09.2020 […] gefährlich. In seinem Blog sieht der Philosoph Justin E. H. Smith darin eine Gamification unserer Alltagswelt: "Auslöschung ist ein Nebeneffekt der Gamification unserer sozialen Wirklichkeit. Die sozialen Medien sind Heimstatt und Quelle der Gamification, aber es zieht längst größere Kreise. Uber hält seine Fahrer mittels einer App mit Videospiel-Elementen dazu an, länger und härter zu arbeiten. Academia […] Griechenland, die nach anderen Regeln funktionierte. Ebenso ist heute alles, was gamifiziert ist, unvereinbar mit den traditionellen Werten und Prinzipien der Öffentlichkeit. Heute trägt jede in den sozialen Medien geäußerte politische Meinung, ob anständig oder nicht, dazu bei, die politische Lage zu verschlimmern. Das mag unlogisch klingen, aber es ist wahr: Wann immer wir Meinungen auf den sozialen Plattformen […]