Stichwort

Städte

2 Presseschau-Absätze
Magazinrundschau 23.09.2019 […] Städte wandeln sich - und damit auch die wilden Tiere, die diese Städte bevölkern, viele von ihnen unter unserem Wahrnehmungsradar: "Urban Evolution" nennt sich ein relativ neuer, zusehends wichtig werdender Forschungszweig, den Brendan I. Koerner genauer unter die Lupe nimmt. Unter anderem zeigt sich, dass die Anpassung des Genoms mancher Spezies an das Großstadtleben deutlich rascher erfolgt, als […] Land- und Stadt-Echsen in einen Inkubator zu stecken. Die geschlüpften Babys verteilte sie auf getrennte Käfige mit identischen Lebensbedingungen. ... Nach einem Jahr, in dem sie die Eidechsen mit vitaminbestäubten Heuschrecken aufgezogen hat, untersuchte sie deren Beine und Zehen. Ihre Messungen und Beobachtungen, die sie 2016 im Journal Evolution veröffentlichte, bestätigten, dass die Stadt-Eidechsen […]
Magazinrundschau 05.10.2015 […] In der neuen Ausgabe des New Yorker stellt Adam Gopnik Bücher vor, die die Krise der Städte thematisieren. Die Krise? Was denn sonst: "Gab es das jemals, dass eine große Stadt als perfekt gezeigt wurde? Vielleicht in Büchern über das Paris und das London vor dem Zweiten Weltkrieg oder in Büchern über New York kurz nach dem Krieg, vor den großen Unmwälzungen. Für alle anderen, ob über das Viktorianische […] nach den 60ern, gilt: Ihr Ton ist eher lamentierend oder warnend … Nichts Unvorstellbareres als ein freundliches Buch über Bloombergs New York, auch wenn die Stadt damals tatsächlich relativ friedlich und wohlhabend war … Der Grund ist, dass Städte die Widersprüche des Kapitalismus darstellen in Form ihre Massen. Sind sind Motoren des Wachstums und der Ungleichheit gleichermaßen, ungerecht und unrettbar […]