Stichwort

Triage

9 Presseschau-Absätze
9punkt 13.01.2021 […] Mit der Intensivierung der Corona-Epidemie stellt sich die Frage der Triage wieder neu. Katja Gelinsky von der Adenauer-Stiftung sieht hier in der FAZ noch riesigen Diskussionsbedarf: "Während die Bundesärztekammer eine gesetzliche Triage-Regelung weder für sinnvoll noch für passend hält, weil individuell vor Ort entschieden werden müsse, würde die 'Deutsche Interdisziplinäre Vereinigung für Intensiv- […] Gesetzgebers begrüßen, da die derzeitige Rechtsunsicherheit für Ärzte unerträglich sei. Die Politik ist indes selbst unsicher und zerstritten, ob und wie der Bundestag einen rechtlichen Rahmen für Triage-Entscheidungen setzen könnte und sollte." Die extreme Rechte hat mit dem Sturm aufs Kapitol auch in Deutschland Auftrieb erhalten, warnt David Begrich vom Magdeburger Verein Miteinander e. V. im Interview […]