Stichwort

Tristan Tzara

3 Presseschau-Absätze
Efeu 03.12.2015 […] Samuel Herzog führt uns in der NZZ durch die Tristan-Tzara-Ausstellung im Musée d'Art Moderne et Contemporain in Straßburg. Den biografischen Stationen von Tzaras Kunstentwicklung folgend steht er am Ende in einem Raum mit nichtwestlicher Kunst, die Tzara sehr früh zu sammeln anfing: "Wie wichtig das Interesse des Poeten für diese Kunst schon ganz zu Anfang seiner Karriere ist, illustriert im zweiten […] zweiten Saal der Ausstellung ein Bild des Weggefährten Marcel Janco: Es zeigt Tristan Tzara, unverkennbar mit seinem Monokel, jedoch geometrisiert und so dekomponiert, als breche jeden Moment eine afrikanische Maske aus seinem Gesicht hervor." Wie man sich an eine Bewegung anhängt, sich dann in Fraktionen zersplittert und sich schließlich nach dem Ersten Weltkrieg im Pluralismus wiedervereint, das lernt […]