Stichwort

Umweltpolitik

17 Presseschau-Absätze - Seite 1 von 2
9punkt 31.05.2019 […] österreichische Politologe Reinhard Heinisch: "Kurz sieht sich in einer Opferrolle. Diese Botschaft wird er bis zum Ende benutzen und damit erfolgreich sein. Kurz ist ein bisschen Jesus Christus." Die Umweltpolitik ist für die Bürgerlich-Liberalen zur neuen "Hauptfeindin der Freiheit" geworden, schreibt Jan Grossarth im Feuilleton-Aufmacher der SZ: "Das haben sie mit der AfD gemeinsam. Dabei ist es ja naheliegend […] der Historiker Joachim Radkau sagt. Die Ökologie hat dabei eine Fülle merkwürdiger Geister hervorgebracht, die mit weltfremden Heilsideen und sogar antijüdischen Anspielungen hausieren. Das der Umweltpolitik insgesamt anzuhängen, wäre aber töricht." […]
Magazinrundschau 01.05.2007 […] von Vanity Fair. Fotografiert von Annie Leibovitz. Mein lieber Schwan, das ist Ruhm! Mehr davon hier. Die grüne Ausgabe von Vanity Fair umfasst einen Artikel von Robert Kennedy Jr., der mit der Umweltpolitik der Bush-Regierung abrechnet. "Das Urteil der Geschichte lässt manchmal Jahrhunderte auf sich warten. Das Urteil über George W. Bush als Hüter unserer Umwelt ist bereits in Stein gemeißelt. Kein […] für die umweltverschmutzenden Industrien eingesetzt. In einem auf breiter Front vorgetragenen Angriff gegen die Umwelt hat die Bush-Regierung mehr als 400 Maßnahmen getroffen, die dreißig Jahre Umweltpolitik bedeutungslos machen. Nach Jahren des Leugnens hat der Präsident kürzlich die potentiell katastrophale Bedrohung durch Klimaerwärmung anerkannt, aber die Worte haben nicht mehr Bedeutung als sein […]