Stichwort

Zeitungskrise

Rubrik: Essay - 4 Artikel

Die Zeitungen und die Rechte ihrer Autoren

Essay 28.09.2007 […] relativiert dieses harmonische Bild. "Die Gewerkschaften haben diese Praxis keineswegs so abgesegnet", meint Ancker. Für sie ist der wesentliche Knackpunkt die Frage der Vergütung. Während der Zeitungskrise zwischen 2001 und 2005 verloren etliche festangestellte Journalisten ihren Job, und die Freien mussten zunehmend ums Überleben kämpfen. "Diese Medienkrise haben die Verlage dazu benutzt, freie […] iträge" erzielt werden, wie eine Studie der Universität München (als pdf hier) darlegt. Sie kommt zu dem Schluss, dass die FAZ sich gerade durch verschiedene Formen von Mehrfachnutzung aus der Zeitungskrise von 2001 retten konnte. Last, not least: GENIOS, dessen Website 500.000 Besuche im Monat verzeichnet, konnte seinen Umsatz von 5,6 Millionen Euro im Jahr 2004 auf 8,5 Millionen im Jahr 2006 steigern […] Von Ilja Braun