Buchautor

Johann Karl Wezel

Johann Karl Wezel, 1747 in Sondershausen als Sohn eines höfischen Kochs geboren, studierte in Leipzig Theologie, Philosophie und Philologie. Er machte sich als Theaterdichter, Schriftsteller und Aufklärer einen Namen. 1819 starb er allerding beinahe vergessen in seinem Geburtsort.
3 Bücher

Johann Karl Wezel: Herrmann und Ulrike. Ein komischer Roman. Zwei Bände

Cover
Die Andere Bibliothek, Berlin 2019
ISBN 9783847704119, Gebunden, 1000 Seiten, 68.00 EUR
Mit vierzehn Abbildungen und einem Dossier von Wolfgang Hörner.  "Herrmann und Ulrike", 1780 erschienen, ist mit Wielands "Agathon" und Goethes "Wilhelm Meister" das dritte Glanzstück des deutschen…

Johann Karl Wezel: Bekenntnisse eines glücklichen Skeptikers. Ein Johann-Karl-Wezel-Lesebuch

Cover
Mattes Verlag, Heidelberg 2018
ISBN 9783868091236, Kartoniert, 197 Seiten, 18.00 EUR
Herausgegeben von Jutta Heinz. Zuerst wird der Autor vorgestellt, am Leitfaden seines Lebens, und schon der erste Blick zeigt: Wie fremd war er! Die Kindheit ein "patchwork", die Ausbildung ein Glücksspiel;…

Johann Karl Wezel: Robinson Krusoe. Gesamtausgabe in acht Bänden

Cover
Mattes Verlag, Heidelberg 2016
ISBN 9783868090420, Gebunden, 326 Seiten, 59.00 EUR
Herausgegeben von Wolfgang Hörner. Robinson Crusoe gehört zu den großen und einflussreichen mythologischen Gestalten der Neuzeit. Seine Überlebensfähigkeit unter widrigsten Naturbedingungen, seine Befähigung…