Buchautor

Kai Brodersen

Kai Brodersen lehrt als Professor für Alte Geschichte an der Universität Mannheim. Sein Forschungsschwerpunkt ist die Geographie der antiken Welt.
4 Bücher

Kai Brodersen: Dacia felix. Das antike Rumänien im Brennpunkt der Kulturen

Cover
Philipp von Zabern Verlag, Darmstadt 2020
ISBN 9783805350594, Gebunden, 240 Seiten, 40.00 EUR
Was erzählt uns die Trajanssäule über das antike Rumänien und Siebenbürgen? Phillip II., Vater von Alexander dem Großen, scheiterte an dem unnachgiebigen Volk der Daker. Auch die Römer hatten im westlichen…

Kai Brodersen: Ich bin Spartacus. Aufstand der Sklaven gegen Rom

Cover
Primus Verlag, Darmstadt 2010
ISBN 9783896788238, Kartoniert, 96 Seiten, 12.90 EUR
Auf dem Höhepunkt der Kämpfe zwischen dem römischen Heer und den aufständischen Sklaven unter Führung des Spartacus kommt es zu einer Schlacht, die von den Legionen gewonnen wird. Der römische Feldherr…

Kai Brodersen (Hg.): Große Reden. Von der Antike bis heute

Cover
Primus Verlag, Darmstadt 2002
ISBN 9783896782281, Gebunden, 207 Seiten, 16.50 EUR
Brillante Rhetorik, bewegende Einblicke in historische Hintergründe und Wirkung, Zeugnisse von literarischer Bedeutung - 15 prägnante und repräsentative Beispiele bedeutsamer Redekunst von der Antike…

Kai Brodersen: Asterix und seine Zeit. Die große Welt des kleinen Galliers

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2001
ISBN 9783406459443, Paperback, 290 Seiten, 9.90 EUR
Ist es zu fassen, dass bis dato als seriös geltende Historiker, Philologen und Übersetzer öffentlich zugeben, dass sie Asterix und seinen leicht untersetzten Kumpel Obelix gut finden ... (toc, toc, toc?)?…