Buchautor

Lois Hechenblaikner

Lois Hechenblaikner, geboren 1958, ist im Tiroler Alpbachtal aufgewachsen. Nachdem er fast zwei Jahrzehnte lang in vielen Ländern Asiens als Reisefotograf tätig war, setzt er sich seit den 1990er Jahren mit dem tourismusbedingten Wandel seiner Heimat auseinander. Hechenblaikners Arbeiten waren in zahlreichen Gruppen- und Einzelausstellungen zu sehen, zuletzt 2018 im Fotografie Forum Frankfurt und im Kunsthaus Nexus in Saalfelden.
2 Bücher

Lois Hechenblaikner: Ischgl

Cover
Steidl Verlag, Göttingen 2020
ISBN 9783958297906, Gebunden, 240 Seiten, 34.00 EUR
Ischgl in Tirol, eines der besten Skigebiete in den Alpen und Hochburg der Eventkultur, war eine Drehscheibe der Ausbreitung von Covid-19 für ganz Europa. Lois Hechenblaikners Schreckensbilder dieser…

Lois Hechenblaikner: Volksmusik

Cover
Steidl Verlag, Göttingen 2019
ISBN 9783958291751, Gebunden, 152 Seiten, 38.00 EUR
Lois Hechenblaikner fotografiert seit zwanzig Jahren die Fans der volkstümlichen Musikszene Österreichs und Südtirols. Dafür hat er weit mehr als einhundert Volksmusik-Feste und Open-Air-Konzerte besucht…