Buchautor

Meena Kandasamy

Meena Kandasamy, geboren 1984 in Chennai, Indien, ist Lyrikerin, Übersetzerin, Aktivistin und Doktorin der Linguistik. Als Tabubrecherin bekannt, thematisiert sie in ihren Gedichten die Rechte der Frauen, das Kastensystem im heutigen Indien, Prostitution und Gewalt. Sie lebt seit 2016 in London.
2 Bücher

Meena Kandasamy: Schläge. Ein Porträt der Autorin als junge Ehefrau

Cover
CulturBooks, Hamburg 2020
ISBN 9783959881487, Gebunden, 264 Seiten, 22.00 EUR
Aus dem Englischen von Karen Gerwig. Verführt von Politik, Poesie und dem Traum, gemeinsam eine bessere Welt zu schaffen, verliebt sich eine junge Frau in einen charismatischen Universitätsdozenten. Nach…

Meena Kandasamy: Reis & Asche. Roman

Cover
Verlag Das Wunderhorn, Heidelberg 2016
ISBN 9783884235201, Gebunden, 216 Seiten, 24.80 EUR
Aus dem Englischen von Claudia Wenner. 2014 veröffentlichte die indische Autorin Meena Kandasamy auf Englisch den Roman The Gypsy Goddess, der hier nun in deutscher Übersetzung geboten wird. Sie erzählt…