Buchautor

Nana Kwame Adjei-Brenyah

Nana Kwame Adjei-Brenyah, geboren 1990 in Spring Valley, New York, als Sohn ghanaischer Eltern, studierte Fine Arts und unterrichtet heute Creative Writing an der Syracuse University. Sein Debüt "Friday Black", ein New York Times-Bestseller, errang den PEN-Jean Stein Book Award 2019, stand auf der Shortlist für den Dylan Thomas Prize 2019 und auf der Longlist der Andrew Carnegie Medal for Excellence in Fiction. Universal Pictures hat sich die Filmrechte an der Titelgeschichte seines Debüts gesichert.
1 Buch

Nana Kwame Adjei-Brenyah: Friday Black. Storys

Cover
Penguin Verlag, München 2020
ISBN 9783328601296, Gebunden, 240 Seiten, 20.00 EUR
Aus dem Amerikanischen von Thomas Gunkel. Nana Kwame Adjei-Brenyah erzählt in zwölf verstörenden Storys von Liebe und Leidenschaft in Zeiten von Gewalt, Rassismus und ungezügeltem Konsum. Wie fühlt es…