Stichwort

Afrikanische Literatur

40 Presseschau-Absätze - Seite 1 von 3
Efeu 14.10.2017 […] für die SZ die osteuropäischen Stände, wo ihm selbstbewusste Ukrainer und eine neue russische Lenin-Biografie begegnen. Die taz legt ihrer Wochenendausgabe ein ausführliches Dossier über afrikanische Literaturen bei: Vorstellungen eines homogenen literarischen, kanonisierbaren Raums lehnt der kongolesische Schriftsteller und Journalist Muepu Muamba ab: "Wer bestimmt überhaupt die Bedeutung der Dinge […] jenseits der Doxa. Poesie akzeptiert weder Fesseln noch Zwang. Sie nimmt nie imperiale Diktate an. Sie sprengt sie alle fröhlich in die Luft. Sie ist eine Rebellion aus Passion und Sanftheit. Afrikanische Literaturen formen sich beim Schreiben, so wie das Afrika, das sie begleiten. Ihr Kanon wird auch und immer im Nachhinein geschmiedet." Zum Einstieg sprechen hier die vier Autorinnen und Autoren Prinzessin […]