Stichwort

Bertolt Brecht

Rubrik: Sachbuch - 44 Bücher - Seite 1 von 3

Stephen Hinton: Kurt Weills Musiktheater. Vom Songspiel zur American Opera

Cover
Jüdischer Verlag, Berlin 2023
ISBN 9783633543250, Gebunden, 830 Seiten, 58.00 EUR
[…] Aus dem Englischen von Veit Friemert. Das Musiktheater des zwanzigsten Jahrhunderts wurde wesentlich von Kurt Weill (1900-1950) geprägt, am berühmtesten ist seine kongeniale Zusammenarbeit…

Unda Hörner: Brecht und die Frauen. Gefährtinnen, Geliebte, gute Geister

Cover
Ebersbach und Simon, Berlin 2023
ISBN 9783869152752, Gebunden, 144 Seiten, 20.00 EUR
[…] Mit zahlreichen Schwarzweiß-Abbildungen. Zum 125. Geburtstag von Bertolt Brecht am 10. 2. 2023. Unda Hörner zeichnet Brechts Lebensweg anhand der wechselvollen Beziehungen…

Sonia Combe: Loyal um jeden Preis. "Linientreue Dissidenten" im Sozialismus

Cover
Ch. Links Verlag, Berlin 2022
ISBN 9783962891411, Gebunden, 272 Seiten, 25.00 EUR
[…] Aus dem Französischen von Dorothee Röseberg. Anna Seghers, Bertolt Brecht, Stefan Heym, Jürgen Kuczynski, Paul Dessau, Max Schroeder und viele andere wurden wegen ihrer jüdischen Herkunft…

Herbert Lackner: Rückkehr in die fremde Heimat. Die vertriebenen Dichter und Denker und die ernüchternde Nachkriegs-Wirklichkeit

Cover
Carl Überreuter Verlag, Berlin 2021
ISBN 9783800077656, Gebunden, 200 Seiten, 22.95 EUR
[…] Nur ein Teil der 440.000 vor den Nazis aus Deutschland und Österreich Geflüchteten kehrt nach 1945 zurück. Willkommen sind sie nicht immer.In diesem Buch geht es um die Rückkehr in…

Daniele Huillet / Jean-Marie Straub: Schriften

Cover
Vorwerk 8 Verlag, Berlin 2020
ISBN 9783947238194, Kartoniert, 400 Seiten, 24.00 EUR
[…] Herausgegeben von Tobias Hering, Volko Kamensky, Markus Nechleba und Antonia Weiße. Die vorliegenden "Schriften" versammeln erstmals in deutscher Sprache alle Texte, die die Filmemacher…

Wolfgang Martynkewicz: 1920. Am Nullpunkt des Sinns

Cover
Aufbau Verlag, Berlin 2019
ISBN 9783351037772, Gebunden, 383 Seiten, 24.00 EUR
[…] 1920 war ein Jahr, das den Zeitgenossen chaotisch, anarchisch und haltlos erschien. Zugleich war es der Moment für Visionen, Träume und Utopien. Denn der Nullpunkt, nach der Katastrophe…

Michael Bienert: Brechts Berlin. Literarische Schauplätze

Cover
Verlag für Berlin-Brandenburg, Berlin 2018
ISBN 9783947215270, Gebunden, 180 Seiten, 25.00 EUR
[…] Mit zahlreichen Abbildungen. Für Bertolt Brecht war Berlin die "Stadt, die klug macht". Seit 1920 versuchte er im Literatur- und Theaterbetrieb der Metropole Fuß zu fassen. Nach etlichen…

Annett Gröschner (Hg.) / Christian Hippe (Hg.): Laxheit in Fragen geistigen Eigentums. Brecht und Urheberrecht

Cover
Verbrecher Verlag, Berlin 2018
ISBN 9783957322760, Gebunden, 320 Seiten, 24.00 EUR
[…] Bekanntlich nahm es Bertolt Brecht, wie viele Künstler der Moderne, mit dem geistigen Eigentum nicht immer so genau. So benutzte er für die "Dreigroschenoper", die 1928 Premiere hatte,…

Thomas Blubacher: "Ich jammere nicht, ich schimpfe". Ruth Hellberg. Ein Jahrhundert Theater

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2018
ISBN 9783835332546, Gebunden, 396 Seiten, 28.00 EUR
[…] Fast ein ganzes Jahrhundert stand Ruth Hellberg auf der Bühne oder vor der Kamera - mit Kollegen wie Therese Giehse, Heinz Rühmann und Zarah Leander, Götz George, Margarethe von Trotta…

Intelligenzbad Ahrenshoop. Zeitschrift für Ideengeschichte Heft XII/2 Sommer 2018

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2018
ISBN 9783406718625, Geheftet, 128 Seiten, 14.00 EUR
[…] Mit Beiträgen von Marina Achenbach, Annett Gröschner, Sebastian Kleinschmidt und vielen weiteren. Die Sommerausgabe der Zeitschrift für Ideengeschichte spürt der DDR an einem einzigartigen…

Michael Schwaiger: Hinter der Fassade der Wirklichkeit. Leben und Werk von Leo Lania

Cover
Mandelbaum Verlag, Wien 2017
ISBN 9783854765455, Kartoniert, 250 Seiten, 24.90 EUR
[…] "Hinter der Fassade der Wirklichkeit" lautete das Motto des Journalisten und Schriftstellers Leo Lania (1896 - 1961). Zeitlebens war es sein Anliegen, unter die Oberfläche der sozialen…

Karin Wieland: Das Geschlecht der Seele. Hugo von Hofmannsthal, Bert Brecht und die Erscheinung der modernen Frau

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2017
ISBN 9783446256743, Gebunden, 304 Seiten, 25.00 EUR
[…] Im Theater hatte die moderne Frau ihren ersten Auftritt. Hier wurde das Verhältnis der Geschlechter neu bestimmt. Wenn Gertrud Eysoldt, gebückt und mit offenen Haaren, die Szene betrat,…

Andreas Rumler: Exil als geistige Lebensform. Brecht und Feuchtwanger. Ein Arbeitsbündnis

Cover
Edition A.B. Fischer, Berlin 2016
ISBN 9783937434766, Broschiert, 160 Seiten, 16.80 EUR
[…] Während des "Dritten Reichs" überlebten fast alle deutschen Autoren von Rang nur dank der Tatsache, dass es ihnen gelang, irgendwo Zufluchtsorte zu finden: wie Thomas und Heinrich Mann…

Navid Kermani: Zwischen Koran und Kafka. West-östliche Erkundungen

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2014
ISBN 9783406666629, Gebunden, 365 Seiten, 24.95 EUR
[…] "Wer sich selbst und andere kennt, Wird auch hier erkennen: Orient und Okzident, Sind nicht mehr zu trennen." Navid Kermani nimmt Goethes berühmten Vers beim Wort. Er liest den Koran…

Norbert Grob: Fritz Lang. 'Ich bin ein Augenmensch'. Die Biografie

Cover
Propyläen Verlag, München 2014
ISBN 9783549074237, Gebunden, 448 Seiten, 26.00 EUR
[…] Mit 11 s/w-Abbildungen. Seine Filme erfanden die Kinowelt neu, sein Name steht für Meisterschaft. Fritz Lang, der Erschaffer von "Metropolis", "M Eine Stadt sucht einen Mörder" oder…
🗊 4 Notizen