Stichwort

Nick Cave

90 Presseschau-Absätze - Seite 1 von 6
Efeu 26.02.2021 […] wenn der Zug noch weit weg ist, weißt Du einfach, wie viele Waggons dranhängen, weil du weißt, wie du die Schiene lesen musst.' Nimm das, Alexander Kluge." Wir legen unser Ohr gerne aufs Gleis: Nick Cave bleibt in der Coronakrise produktiv: Schon wieder gibt es Neues von ihm, diesmal war er wieder zusammen mit Warren Ellis an den Instrumenten. Erneut mischen sich "Traumszenen, Erinnerungen, surreale […] Und was dich nicht umbringt, macht dich nur noch verrückter." Wer wollte ihm da widersprechen?" Weitere Besprechungen auf ZeitOnline und bei The Quietus. Und mit einem zum Fred Astaire gewandelten Nick Cave tanzt man doch gerne auf dem Balkon: Besprochen werden R. J. Cutlers auf AppleTV+ gezeigter Porträtfilm über Billie Eilish (Tagesspiegel, ZeitOnline, Standard), der vierte Teil aus Stereolabs "Switched […]
Efeu 29.10.2019 […] Marc Neumann befasst sich in der NZZ mit Nick Caves kleinem Essay, in dem der Musiker sich mit der "woke"-Kultur der Gegenwart befasst, also der oft geharnischten Kritik insbesondere der jungen Generation an Sexismus und Rassismus. Dass Cave gegenüber den schrilleren Erscheinungen dieser Kultur eher skeptisch gegenüber steht, hat zu erwartbaren Wallungen geführt. Neumann sieht es differenzierter: Cave […] ihrer Jugend? Oder ist 'Wokeismus' nur eine frühe Phase in der lebenslangen Entwicklung von Menschen, die mit zunehmender Altersweisheit zu Besonnenheit tendiert? Das Beispiel des ehemals Wilden Nick Cave (und anderer Gen-Xer wie etwa Bret Easton Ellis) suggeriert Letzteres und lässt milde die Möglichkeit aufleuchten, dass ein tolerantes Nebeneinander doch noch möglich ist. Die sensiblen Jüngeren werden […]