Stichwort

Cricket

32 Presseschau-Absätze - Seite 1 von 3
Magazinrundschau 27.07.2013 […] James Astills Buch "The Great Tamasha", dass Cricket vielleicht von den Engländern erfunden wurde, aber es gehört ihnen nicht mehr: Die indische Sektion ist inzwischen die mächtigste im internationalen Cricket, und korrupte Politiker, Tycoons und Schauspieler machen Hunderte von Millionen - und sie machen ebensoviele selig: "Gideon Haigh, ein anerkannter Cricket-Historiker, bemerkt, dass dies mehr ist als […] eine Verschiebung der Macht, es ist eine Veränderung in der Natur der Macht. Cricket ist Teil des neuen und rasant wachsenden sportlich-industriellen Komplexes geworden. Es ist eine Welt des Kommerz, und nicht zeigt dies mehr als die Indian Premier League (IPL), in der neun, von reichen Geschäftsleuten aufgekaufte Cricket-Teams in der Spielform Twenty20 antreten. Korruption ist sozusagen der natürlich […]
Magazinrundschau 08.10.2010 […] versierter Spieler wie auch einige Flüchtlinge vom runden Tisch des Punch Magazine, wie der Karikaturist Bernard Partridge. Aber sie waren nicht sonderlich interessiert an Erstliga-Cricket. 1907, auf der Höhe dessen, was Cricket-Historiker als das Goldene Zeitalter beschreiben, klagt E.V. Lucas über harten Utilitarismus und Kommerzialisierung." Weiteres: William Boyd (mehr hier) hat V.S. Naipauls Repo […] Ein tolles Buch hat Stephen Fay gelesen: Kevin Telfers Geschichte der Allahakbarries. Bei diesen handelt es sich um das famose Cricket-Team, das Peter-Pan-Erfinder J.M. Barrie zusammengestellt hat. Mit dabei waren Conan Doyle, Jerome K. Jerome, P.G. Wodehouse und A.A. Milne: "Die meisten von ihnen waren hoffnungslose Cricketspieler. Barrie musste Birrell erklären, auf welcher Seite des Schlägers er […]
Magazinrundschau 21.04.2008 […] te und die Spiele selbst werden zu Mega-Events. Outlook India ist besorgt: "Wenn Geld der Todfeind der Seele ist, dann könnte Cricket nun seine Seele verlieren. Wenn am 18. April in Bangalore die indische Erste Liga des T20-Cricket startet, wird sich das Cricket, das die Puristen lieben - mit seiner bukolischen Schönheit und seinen schrulligen Traditionen - gewaltig verändern. Die Mischung könnte das […] kommen, an dem wir Cricket nicht mehr wiedererkennen." Besprochen wird Patrick Frenchs autorisierte V.S.Naipaul-Biografie "The World is What it is" , die Sunil Khilnani für einen "Triumph der Biografen-Kunst" hält. Breit und genüsslich referiert Sanjay Suri das verheerende Presse-Echo in Großbritannien auf "The Enchantress of Florence", Salman Rushdies neuen Roman: "Im Cricket würde man es 'schlecht […] Nicht weniger als eine Revolution erlebt der indische Cricket-Sport. Die wichtigste Neuregelung in der neuen T20-Version, die die traditionelle Form nicht ersetzen soll, aber doch zu ersetzen droht: Das Spiel dauert nicht mehr potenziell ewig, sondern nur noch maximal drei Stunden. Unsummen hat die Industrie in die Vereine der neuen T20-Liga investiert, das Fernsehen zahlt für die Übertragungsrechte […]