Stichwort

Dau

3 Presseschau-Absätze
Efeu 08.05.2020 […] nun, nach "DAU. Natasha", ein weiteres "so komplexes wie schmerzhaftes Porträt einer Beziehung zweier Frauen" vor und auch die Titelfigur Dau selbst darf in einem weiteren Film endlich in Erscheinung treten. "Eine Schlüsselfunktion in der Konstruktion dieses Ganzen scheint dem achteinhalbstündigen Film 'DAU. The Empire' zuzukommen, der über einen Zeitraum von anderthalb Dekaden philosophische, literarische […] Szene aus "Dau. Nora Mother" Zur Berlinale gab es rund um Ilya Krzhanovskys in vielen Jahren entstandenes, nun mehr 17 Filme umfassendes Mammutprojekt "Dau" großes Theater. Dass die Filme nun nach und nach auf einem Online-Portal ihren Weg an die Öffentlichkeit finden, davon nimmt hierzulande indessen kaum jemand Notiz, wundert sich Jochen Werner im Perlentaucher. Mit "DAU.Nora Mother" liegt hier nun […] literarische und politische Gespräche zwischen Dau und dem Institutsleiter Anatoli Krupitsa, gespielt vom russischen Theatermacher Anatoli Vassiliev, protokolliert. In vier 'Novels' aufgeteilt, macht sich 'The Empire' eine literarische Form zueigen, und man darf gespannt sein, welchen Bogen Krzhanovsky hier spannen wird. Christiane Peitz vom Tagesspiegel vermisst in den aktuellen Berliner Lockerungsterminen […]
Efeu 22.09.2018 […] Gestern wurde bekannt, dass das umstrittene Mauerspektakel DAU des russischen Regisseurs Ilya Khrzhanovsky (unser Resümee) aufgrund von Sicherheitsbedenken doch nicht stattfinden darf. Heute streiten die Feuilletons über die Entscheidung. Im FAZ-Feuilletonaufmacher erklärt Thomas Oberender, Leiter der Berliner Festspiele, er habe noch keine Absage bekommen und meint: "Es geht im Fall der Mauer um die […] Angehörigen der 21 Toten der Duisburger Loveparade sprechen, die durch Planungsfehler und fehlgeleitete Besucherströme zerquetscht und zertrampelt wurden." Und im Dlf-Kultur-Interview zeigt sich Lea Rosh, Dau-Gegnerin der ersten Stunde, erleichtert: "Wir hatten zweimal eine Diktatur hier, also man braucht uns doch nicht vorzuspielen, wie es ist, wenn man in Unfreiheit lebt." Und weiter: "wissen Sie, das Argument […]