Stichwort

Der Spiegel

10 Bücher

Irma Nelles: Der Herausgeber. Erinnerungen an Rudolf Augstein

Cover
Aufbau Verlag, Berlin 2016
ISBN 9783351036300, Gebunden, 320 Seiten, 22.95 EUR
[…] Rudolf Augstein gilt als einer der größten Verleger der Bundesrepublik. Das von ihm gegründete Nachrichtenmagazin Der Spiegel gehört bis heute zu den einflussreichsten Medien…

Lutz Hachmeister: Heideggers Testament. Der Philosoph, der Spiegel und die SS

Cover
Propyläen Verlag, Berlin 2014
ISBN 9783549074473, Gebunden, 368 Seiten, 22.90 EUR
[…] Im Jahr 1966 kam es zu dem legendären Spiegel-Gespräch mit Martin Heidegger. Auf Wunsch des Philosophen wurde es erst 1976, nach seinem Tod, veröffentlicht. Vorbereitet hatte es Spiegel-Ressortleiter…

Die Spiegel-Kantine

Cover
Hatje Cantz Verlag, Ostfildern 2012
ISBN 9783775733212, Gebunden, 112 Seiten, 29.80 EUR
[…] Herausgegeben vom Museum für Kunst und Gewerbe Hamburg, von Sabine Schulze und Ina Grätz. Mit 104 Farbabbildungen. 1969 bezieht der Spiegel Verlag in Hamburg ein anderes Domizil;…

Slavko Kacunko: Spiegel - Medium - Kunst. Zur Geschichte des Spiegels im Zeitalter des Bildes

Cover
Wilhelm Fink Verlag, München 2011
ISBN 9783770550074, Gebunden, 820 Seiten, 119.00 EUR
[…] Mit Hilfe des Spiegels kam der Mensch nicht nur sich selbst, sondern auch den unendlichen Fernen des Universums näher als mit irgendeinem anderen Medium. Als Medium der Selbsterkenntnis…

Peter Merseburger: Rudolf Augstein. Biografie

Cover
Deutsche Verlags-Anstalt (DVA), München 2007
ISBN 9783421058522, Gebunden, 512 Seiten, 29.95 EUR
[…] Mit 61 schwarz-weißen Abbildungen. Rudolf Augstein war der einflussreichste Journalist der Nachkriegszeit. Peter Merseburger, bekannt für seine Brandt-Biografie, legt nach jahrelangen…

Oliver Gehrs: Der Spiegel-Komplex. Wie Stefan Aust das Blatt für sich wendete

Cover
Droemer Knaur Verlag, München 2005
ISBN 9783426273432, Gebunden, 335 Seiten, 19.90 EUR
[…] konkret über Sex und Drogen. Später polemisierte er in den St. Pauli Nachrichten gegen Axel Springer, die USA und Franz Josef Strauß. Dreißig Jahre später ist er der mächtigste Journalist…

Günter Gaus: Widersprüche. Erinnerungen eines linken Konservativen

Cover
Propyläen Verlag, Berlin 2004
ISBN 9783549071816, Gebunden, 400 Seiten, 25.00 EUR
[…] Als Chefredakteur des Spiegel hat er Brandts Ostpolitik den Weg geebnet, als erster Leiter der "Ständigen Vertretung" der Bundesrepublik in der DDR hat er wichtige deutschlandpolitische…

Dieter Schröder: Augstein

Cover
Siedler Verlag, München 2004
ISBN 9783886807826, Gebunden, 400 Seiten, 24.90 EUR
[…] Der Spiegel-Herausgeber Rudolf Augstein war ein Mann der Gegensätze und Widersprüche. Er war ein Rast- und Ruheloser, ein Mensch, der zum Erstaunen derer, die mit ihm zu tun…

Lutz Hachmeister (Hg.) / Friedemann Siering (Hg.): Die Herren Journalisten. Die Elite der deutschen Presse nach 1945

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2002
ISBN 9783406475979, Kartoniert, 328 Seiten, 14.90 EUR
[…] Der Journalismus ist einer der letzten Berufsstände in Deutschland, der sich einer systematischen Reflexion seiner Rolle im NS-Staat und in den Anfangsjahren der Bundesrepublik erfolgreich…

Gerhard Richter: Gerhard Richter: Acht Grau

Cover
Hatje Cantz Verlag, Ostfildern 2002
ISBN 9783775712743, Gebunden, 128 Seiten, 30.00 EUR
[…] Mit ca. 60 Abbildungen, davon ca. 50 farbig. Die Publikation präsentiert mit Gerhard Richters Zyklus ACHT GRAU eine neue Auftragsarbeit für die Deutsche Guggenheim Berlin, die aus acht…