Stichwort

Dffb

29 Presseschau-Absätze - Seite 1 von 2
Efeu 26.02.2020 […] Die in Leitungsfragen ohnehin seit vielen Jahren gebeutelte Berliner Filmhochschule Dffb am Potsdamer Platz hat ihren Leiter Ben Gibson bis auf weiteres beurlaubt, berichtet der Tagesspiegel. Der Grund ist einigermaßen absurd: "Aus der Studierendenschaft hieß es, Gibson habe sich mit einer Studentin auf der Terrasse des Filmhauses gestritten. ... Die Studentin soll Gibson angeschrien haben, weil sie […] seiner Arbeit als Direktor unzufrieden gewesen sein soll. Daraufhin soll Gibson seine Hose heruntergelassen und der Studentin den nackten Hintern gezeigt haben. Es soll sich nicht um eine Absolventin der Dffb, sondern der Potsdamer Filmuniversität Babelsberg gehandelt haben." Bei der Berlinale passen die ganz großen Kinothemen auf einen koreanischen Esszimmertisch - zumindest wenn Hong Sangsoo im Wettbewerb […]
Efeu 20.09.2016 […] iß dreht. Markt oder nicht Markt, diese Mythologie zerbröselt langsam. Denn was braucht der deutsche Markt? Gute Autorenfilmer. So gesehen ist die DFFB die deutsche Filmschule mit dem größten kommerziellen Potenzial." Zu ihrem Jubiläum hat sich die dffb auch ein sehr schönes Onlinedossier gegönnt, das zahlreiche Dokumente und tatsächlich auch einige Filme zugänglich macht. Weiteres: Der iranische […] 50 Jahre Berliner Filmhochschule dffb, 50 Jahre erbitterte Auseinandersetzungen. Im Tagesspiegel bringt Christiane Peitz die Alumni Christian Petzold und Jonas Dornbach mit dem derzeitigen Leiter Ben Gibson ins Gespräch. Letzterer gibt dabei unter anderem zu erkennen, was für ein Programm ihm an der umkämpften Filmhochschule und für deren filmpolitische Ausrichtung vorschwebt: "Was mich frustriert […]
Efeu 17.10.2015 […] Der Kritiker hegt auch weiterhin den Verdacht, dem Berliner Senat "gehe es darum, die DFFB über einen der Politik und der Stadt­re­gie­rung gefäl­ligen Direktor zu instal­lieren, und aus der DFFB eine strom­li­ni­en­för­mige 08/15-Hoch­schule zu machen. Hätte sich die Politik in den letzten Jahren nämlich aus der DFFB heraus­ge­halten, wäre dort schon lange Ruhe." Matthias Heine bemerkt in der Welt, […] Gewissen. Aber letztlich ist es im Angesicht der Bedrohung doch immer annehmbar." Nach monatelangen Kontroversen soll nun laut einer Pressemmitteilung der Deutschen Film- und Fernsehakademie Berlin (dffb) Ben Gibson die Filmhochschule leiten, meldet Jan Schulz-Ojala im Tagesspiegel. Rüdiger Suchsland hält diese vorpreschende Verkündigung unterdessen für ein ziemlich starkes Stück, wie er auf artechock […]