Stichwort

Dffb

32 Presseschau-Absätze - Seite 1 von 3
Efeu 14.08.2020 […] Hartmut Bitomsky, der zum legendären ersten Jahrgang der Berliner Filmhochschule dffb gehöre. "Wie für die schlauen Köpfe der Nouvelle Vague war das Filmen und das Denken über Film in Bitomskys Arbeiten unauflöslich miteinander verzahnt", erklärt Andreas Busche im Tagesspiegel. "Er gehörte zum hochpolitisierten Kern des ersten dffb-Jahrgangs, drehte marxistischen Agitprop wie 'Die Teilung aller Tage', aber […] "werden in ihrer verspielt-wagemutigen, fragmentarischen Erzählweise ihren Reiz nie verlieren." Ein von Frederik Lang, dem Kurator der Filmreihe, verfasstes Dossier über Bitomsky gibt es online im dffb-Archiv. Weitere Artikel: Christiane Peitz (Tagesspiegel), Harry Nutt (FR) und Lory Roebuck (NZZ) gratulieren Wim Wenders zum 75. Geburtstag. Im Dlf Kultur sprechen Matthias Dell und (der auch für den […]
Efeu 26.02.2020 […] Die in Leitungsfragen ohnehin seit vielen Jahren gebeutelte Berliner Filmhochschule Dffb am Potsdamer Platz hat ihren Leiter Ben Gibson bis auf weiteres beurlaubt, berichtet der Tagesspiegel. Der Grund ist einigermaßen absurd: "Aus der Studierendenschaft hieß es, Gibson habe sich mit einer Studentin auf der Terrasse des Filmhauses gestritten. ... Die Studentin soll Gibson angeschrien haben, weil sie […] seiner Arbeit als Direktor unzufrieden gewesen sein soll. Daraufhin soll Gibson seine Hose heruntergelassen und der Studentin den nackten Hintern gezeigt haben. Es soll sich nicht um eine Absolventin der Dffb, sondern der Potsdamer Filmuniversität Babelsberg gehandelt haben." Bei der Berlinale passen die ganz großen Kinothemen auf einen koreanischen Esszimmertisch - zumindest wenn Hong Sangsoo im Wettbewerb […]
Efeu 20.09.2016 […] iß dreht. Markt oder nicht Markt, diese Mythologie zerbröselt langsam. Denn was braucht der deutsche Markt? Gute Autorenfilmer. So gesehen ist die DFFB die deutsche Filmschule mit dem größten kommerziellen Potenzial." Zu ihrem Jubiläum hat sich die dffb auch ein sehr schönes Onlinedossier gegönnt, das zahlreiche Dokumente und tatsächlich auch einige Filme zugänglich macht. Weiteres: Der iranische […] 50 Jahre Berliner Filmhochschule dffb, 50 Jahre erbitterte Auseinandersetzungen. Im Tagesspiegel bringt Christiane Peitz die Alumni Christian Petzold und Jonas Dornbach mit dem derzeitigen Leiter Ben Gibson ins Gespräch. Letzterer gibt dabei unter anderem zu erkennen, was für ein Programm ihm an der umkämpften Filmhochschule und für deren filmpolitische Ausrichtung vorschwebt: "Was mich frustriert […]