Stichwort

Xavier Dolan

26 Presseschau-Absätze - Seite 1 von 2
Efeu 24.05.2019 […] Rhythmen und Register geprägt ist, in der die Figuren auf groteske Art in den immergleichen Verhaltensmustern gefangen bleiben". Erst quirlig, dann elegisch: Xavier Dolans "Matthias & Maxime" Als Wunderkind des Autorenfilms kann sich Xavier Dolan, mittlerweile 30 geworden, auch nicht mehr in Szene setzen. Nach sechs gefeierten und einem gefloppten Film stellt sein neuer, in Cannes gezeigter Film "Matthias […] Beeindruckend findet Frédeŕic Jaeger auf critic.de, wie Dolans Film sich in einer Szene völlig frei macht vom Rest des Geschehens: "Der Größenwahn tut gut." Und überhaupt hofft er, "das Werk von Xavier Dolan könnte für mich bald zu einem einzigen Stream of Consciousness werden. So unterschiedlich die Filme auch sind: Wie aufgeregt er inszeniert, das sorgt für eine innige Kommunikation zwischen ihnen […]
Efeu 27.12.2016 […] neue Informationen ist und uns nicht anzeigen wird, haben wir ihr den Veranstaltungsort mitgeteilt."" Weiteres: Im FIlmdienst schreibt Lucas Barwenczik über das Kino des jungen kanadischen Auteurs Xavier Dolan, dessen "Einfach nur das Ende der Welt" (mehr dazu in der Jungle World) diese Woche anläuft. Der Deutschlandfunk bringt Mario Bandis Feature "Die russischen Jünger des Andrej Tarkowski" zum Nachhören […] Sicinski und Jordan Cronk die besten Avantgardefilme des Jahres. Und No Film School blickt zurück auf die besten und stylishsten Kameraarbeiten des sich neigenden Jahres: Besprochen werden Xavier Dolans "Einfach das Ende der Welt" (Jungle World), Danièle Thompsons "Meine Zeit mit Cézanne" (Standard), die Netflix-Serie "The Crown" (LRB) und der neue Fantasy-Blockbuster "Assassin's Creed" (critic […]
Efeu 24.05.2014 […] Filme mit ein oder zwei Macken zu sehen. ... Aber für nichts von alledem musste man mal die Luft anhalten. Erst bei einem Film wie 'Mommy' schließlich, den der Jüngste im Wettbewerb, der Kanadier Xavier Dolan, gedreht hat, war dann schon das erste Bild ein Glück. Da dreht einer in einem Seitenverhältnis von 1:1. Einfach so." Mehr zum Film in unserer gestrigen Kulturrundschau. Im Perlentaucher hat Lutz […] mehr das von damals." Eigentlich alle Highlights aus dem Wettbewerb wären eine Goldene Palme wert, meint Daniel Kothenschulte in der FR. Für Susanne Ostwald in der NZZ waren die Höhepunkte klar Xavier Dolans "Mommy" und Olivier Assayas' Studie über Kunst und Alter "Sils Maria". […]
Efeu 23.05.2014 […] Cannes, zum zehnten. Wunderkind Xavier Dolan reißt mit seinem Film "Mommy" die Kritiker zu Begeisterungsstürmen hin. Im Guardian schreibt Peter Bradshaw: "Dolans Angriffslust und Energie sind atemberaubend. Sein Film ist oft brillant und sehr lustig und durchbricht alle Schranken, auf denen Unkorrekt und Unangemessen steht.... Der trashige Humor verletzt alle Regeln, verwandelt sich dann aber in etwas […] Poser halten soll. Der Guardian feiert dagegen Andrei Zvagintsevs "Leviathan" als neues Meisterwerk. Den gewiss emotionalsten Text zum Tage hat Frédéric Jaeger von critic.de verfasst. Der hat Xavier Dolans "Mommy" gesehen und befand sich dabei mitten im allergrößten Kinoglück: "Ich habe gezittert und geträumt. Ich habe mich frei gefühlt und eingesperrt. Mir sind die Tränen gekommen." Sehr erbost […]