Stichwort

Erben

4 Presseschau-Absätze
9punkt 31.01.2020 […] Das große Erben geht los. In Deutschland werden immer größere Vermögen an die nächsten Generationen weitergegeben - jetzt sind es schon 400 Milliarden Euro pro Jahr. Da ist es Zeit über ein bisschen mehr Gerechtigkeit nachzudenken und die Erbschaftssteuer zu erhöhen, meint der relativ junge (sein Alter nennt er nicht) SPD-Politiker Yannick Hann in der taz und fragt , "ob Erben überhaupt noch legitim […] legitim ist. Wenn ich meine Generation anschaue, dann bekomme ich immer größere Zweifel, ob das in der Verfassung festgeschriebene Sozialstaatsprinzip und das Erben noch vereinbar sind: Auf der einen Seite die Erben, auf der anderen Seite der Großteil der Gesellschaft, der sich anstrengt, aber kaum Vermögen aufbauen kann. Am Ende entwickeln wir uns zu einer Gesellschaft der Besitzstandswahrer, die sich […]