Stichwort

Friedensbewegung

76 Presseschau-Absätze - Seite 2 von 6
Feuilletons 22.08.2006 […]  Der israelische Autor Yitzhak Laor kritisiert die Armee seines Landes, aber auch die traditionelle Friedensbewegung, die sie gewähren ließ, und er sieht den Libanonkrieg als eine Übung für einen Krieg gegen den Iran: "Die israelische Armee hat keine Feinde ihrer eigenen Größe. Sie setzt F16-Kampfflugzeuge gegen palästinensische Hütten ein. Sie wartet darauf, dass der 'wirkliche Krieg' endlich kommt […] muss also den Geist des Entweder-Oder wachhalten, denn, so heißt es, 'wenn wir genau diese Schlacht nicht gewinnen, dann werden wir gar keine Chance mehr haben'. Und die Armee braucht auch eine Friedensbewegung, von der sie mit dem typischen Satz verteidigt wird: 'Normalerweise sind wir für Frieden, aber gerade jetzt müssen wir diesen besonderen Krieg unterstützen.'" Weitere Artikel: Stefan Koldehoff […]