Stichwort

Irakkrieg

Rubrik: Vorgeblättert - 7 Artikel

Leseprobe zu Shereen El Feki: Sex und die Zitadelle. Teil 1

Vorgeblättert 11.02.2013 […] zuzusehen, wie sie sich mit den Komplexitäten der arabischen Welt herumschlugen. Ich sah, wie ihr fester Glaube an die angloamerikanische Macht und ihr Überschwang in dem anfänglichen Nachglanz des Irakkriegs nach und nach Zweifeln und schließlich Fassungslosigkeit wichen. Warum begrüßten die Iraker diese neue Weltordnung nicht mit offenen Armen? Weshalb folgten sie nur selten dem Drehbuch, das in Washington […]

Leseprobe zu Aatish Taseer: Terra Islamica. Teil 1

Vorgeblättert 18.01.2010 […] Basar in Lahore. Sie trugen das lange Kamiz und den sackartigen Salwar des Punjab. Punjabi war die Sprache, die sie am besten beherrschten. Und obwohl sie gegen die Beteiligung Großbritanniens am Irakkrieg waren und Amerika hassten, waren sie doch viel zu gemäßigt, um sich dem Extremismus zu verschreiben. Als Migranten aus Pakistan hatten sie nicht vergessen, wie hart erkämpft ihr wirtschaftlicher Wohlstand […]

Leseprobe zu John Gray: Politik der Apokalypse. Teil 1

Vorgeblättert 13.08.2009 […] apokalyptischer Mythen geriet, scheint vorerst durchbrochen. Nun hält, in einer Rückkehr zu alten historischen Mustern, die herkömmliche Religion wieder Einzug ins Zentrum des Weltgeschehens.      Der Irakkrieg war das erste utopische Experiment des neuen Jahrhunderts und wird vielleicht das einzige bleiben. Die Kontrahenten bedienen sich nach wie vor der säkularen Begriffe der Post-Aufklärung, um das nicht […]

Vorgeblättert

Vorgeblättert 12.03.2007 […] umtriebiger junger Ge­schäftsmann, der mit einer Französin verheiratet ist und, wie ich erst spät bemerke, "wir Amerikaner" und nicht "wir Araber" meint, wenn er von "uns" spricht: "Ich war gegen den Irakkrieg, aber nicht wegen den Arabern, sondern wegen uns Amerikanern, einem großen Volk, ei­ner wunderbaren Kultur und beispielhaften Demokratie, die nun das Schicksal einer Besatzungsmacht erleidet." Und […] Kilometern um Dearborn leben 115 000 Araber. In den gesamten Vereinigten Staa­ten sind es, hauptsächlich über die Bundesstaaten Michigan, Ohio und Illinois verteilt, mehr als eine Million. Und trotz des Irakkriegs, Bushs und der Brandstifter des Kriegs der Kulturen herrschen diese beiden Züge bei ihnen vor: der amerikanische Traum, den sie genauso träu­men wie Generationen irischer, polnischer, deutscher und […]

Vorgeblättert

Vorgeblättert 22.05.2003 […] Stereotype. Die Schmähungen, wie sie in Boulevardblättern diesseits und jenseits des Kanals zu lesen sind, erinnern an alte Zeiten imperialer Rivalität. Obwohl die Mehrheit der Bevölkerungen mit einem Irakkrieg gar nichts im Sinne hat, sind die patriotischen Animositäten noch immer wirksam. Das populäre Gedächtnis reicht weiter zurück als die Projekte transnationaler Einigung. In friedlichen Zeiten wird […] initiierte europäische Eingreiftruppe scheiterte nicht zuletzt an der Konkurrenz um die Führungsrolle. Alle Versuche Europas, eine eigenständige Streitmacht aufzubauen, sind bislang mißlungen. Nach dem Irakkrieg werden solche Projekte trotz aller Ankündigungen noch weniger Erfolgsaussichten haben als zuvor. Aus Sicht der kleineren europäischen Länder besitzt eine eurozentrische Koalition nur geringe […]