Stichwort

Islamisten

5 Presseschau-Absätze
9punkt 09.04.2015 […] der Mystik in Aufklärung" bezeichnet den Ort, an dem sich Adrorno und Scholem treffen." Schwer verständlich findet es der Historiker Volker Weiß, dass der westlichen Linken zum Glaubensterror der Islamisten so gar nichts einfällt - außer Schweigen. Dabei müssten sie einfach mal wieder ihren Edward Said lesen: "Seine Formel, dass "der Orientalismus ein konstitutiver und nicht nur beiläufiger Bestandteil […] politisch-intellektuellen Kultur ist - und als solcher weniger mit dem Orient selbst als mit unserer Welt zu tun hat" - lädt umgekehrt ein zur Frage, auf welche inneren Defizite eigentlich der Hass der Islamisten gegen "den Westen" deutet. Niemand kam auf den Gedanken, sich mit der Methodik Saids dem grassierenden muslimischen Antisemitismus oder der verschwörungstheoretischen Rhetorik der mittelöstlichen […]