Stichwort

Kroatien

97 Presseschau-Absätze - Seite 1 von 7
9punkt 20.07.2019 […] noch, fragt Miranda Jakiša, Professorin für Süd- und Ostslawische Literatur- und Kulturwissenschaft an der Humboldt-Uni, die Sajkos Beschreibung maßlos übertrieben findet. "Nur in der Erinnerung Kroatiens, Bosniens, Serbiens, in der Erinnerung der jugoslawischen Nachfolgestaaten gelten die Gastarbeiterinnen bis heute als bemitleidete Putzfrauen. Aus der Ferne konnten und können sich die Daheimgebliebenen […] Staatshaushalt bei, der schon bald fest mit den Devisen rechnete, die seine Diaspora regelmäßig nach Hause schickte. Das und die unzähligen mit Gastarbeitergeld gebauten Häuser und Betriebe in Bosnien, Kroatien, Nordmazedonien, Montenegro, Serbien und Slowenien sind eine Leistung der südosteuropäischen Arbeitsmigrantinnen, die bis heute nicht gewürdigt wird." […]
9punkt 02.07.2019 […] "Jasenovac - die Wahrheit" und wurde 2016 vom Regisseur Jakov Sedlar gedreht. Nebenbei zeigt die Geschichte, dass es - nicht nur in Kroatien - auch so etwas wie einen Klerikalfaschismus gab. In Kroatien wirkt das bis heute fort, so Lazarević: "Die katholische Kirche in Kroatien versteht sich als Nationalkirche, der rund 86 Prozent der Bevölkerung angehören. Schon während des Zweiten Weltkriegs waren die […] die Verbindungen zwischen den kroatischen Faschisten der Ustascha und der katholischen Kirche eng. Heute relativieren Angehörige der katholischen Kirche in Kroatien die Verbrechen der Ustascha. So schlug der Erzbischof von Zadar vor, den Faschistengruß der Ustascha 'Za dom spremni' (Für die Heimat bereit) zum Armeegruß zu machen." In der Welt würde Mateja Meded der Kapitänin Carola Rackete ja gern die […]