Stichwort

Kulturkampf

182 Presseschau-Absätze - Seite 1 von 13
9punkt 25.03.2021 […] Stärkung der Frauenrechte ausgetreten ist (unser Resümee), wenig Echo ausgelöst. Necla Kelek erläutert bei emma.de, was dieser Schritt bedeutet: "Die AKP inszeniert seit Jahren einen regelrechten Kulturkampf gegen die laizistischen Werte der Republik. Der Austritt aus der 'Istanbul-Konvention' ist ein weiterer Schritt auf diesem Weg. Erdogan, dessen Ehefrau und Tochter islamisch verschleiert sind, erklärte […] Korrektheit verlangt, dass Frauen nicht mehr als Gruppe wahrgenommen werden, weil andere Zugehörigkeiten, die ethnische beispielsweise, dringlicher sind, dann werden die Rechte von Frauen in einem Kulturkampf zerrieben. Gewalt gegen Frauen war immer schon ein Tabuthema. Für Frauen oft heikel, viel zu persönlich, Männern unangenehm, die damit selbst gar nichts zu tun haben und sich angegriffen fühlen. […]
9punkt 05.11.2020 […] Hintergrund. Für die Islamisten ist es zweitrangig, ob sie in Paris, Berlin oder Wien zuschlagen, es geht ihnen um die Bedrohung einer freien Gesellschaft mit anderen Wertvorstellungen. Es findet ein Kulturkampf statt." Vielleicht wollte man die Migranten in Österreich aus "sympathischer Schlamperei" keinem "übermäßigen Assimilationsdruck" aussetzen, aber die Probleme waren absehbar, meint Christoph Prantner […] als mit der Vermittlung von Bildung. Diese Zustände hat die Lehrerin und ehemalige sozialdemokratische Gewerkschafterin Susanne Wiesinger trotz Schweigegebot des Stadtschulrates in einem Buch ('Kulturkampf im Klassenzimmer') eindrücklich öffentlich gemacht." Außerdem: In der Welt hat David Harris, CEO des American Jewish Committee, zehn Tipps für Europa zum Kampf gegen den Terror parat. Neben Verteidigung […]