Stichwort

Melvin J Lasky

5 Bücher

Marko Martin: Dissidentisches Denken. Reisen zu den Zeugen eines Zeitalters

Cover
Die Andere Bibliothek, Berlin 2019
ISBN 9783847704157, Gebunden, 544 Seiten, 42.00 EUR
[…] Im Gedenkjahr an die Wende(n) des Jahres 1989: die geistigen Vorarbeiter, dissidentischen Denker und Wortführer der Kritik an den Regimen und Ideologien. Marko Martins essayistisch-erzählerische…

Marko Martin: Treffpunkt '89. Von der Gegenwart einer Epochenzäsur

Cover
M. Wehrhahn Verlag, Hannover 2014
ISBN 9783865254160, Gebunden, 320 Seiten, 22.80 EUR
[…] Im Mai 1989 als Kriegsdienstverweigerer aus der DDR ausgereist, erinnert Marko Martin nun ein Vierteljahrhundert später nicht etwa an das sattsam Bekannte, sondern an die Vorgeschichte…

Marko Martin (Hg.): Ein Fenster zur Welt. Der Monat. Beiträge aus vier Jahrzehnten

Cover
Beltz Athenäum, Weinheim 2000
ISBN 9783895477201, Gebunden, 591 Seiten, 50.11 EUR
[…] Herausgegeben und mit einem Vorwort von Marko Martin. "Der Monat", während der Blockade 1948 von Melvin J. Lasky gegründet, markiert den Beginn einer neuen Epoche der Demokratie…

Ulrike Ackermann: Sündenfall der Intellektuellen. Ein deutsch-französischer Streit von 1945 bis heute

Cover
Klett-Cotta Verlag, Stuttgart 2000
ISBN 9783608942781, Gebunden, 256 Seiten, 19.43 EUR
[…] Ulrike Ackermanns Buch erzählt eine Episode unserer jüngsten Geschichte, die dem kollektiven Gedächtnis zu entgleiten droht. Im 20. Jahrhundert bekämpften sich Faschismus und Nationalsozialismus…

Stefan Dornuf / Reinhard Pitsch (Hg.): Wolfgang Harich zum Gedächtnis. Eine Gedenkschrift in zwei Bänden: Band 1

Müller und Nerding Verlag, München 1999
ISBN 9783980705806, Gebunden, 488 Seiten, 39.88 EUR
[…] Abbildungen von Thomas Busch. Geleitwort von Franco Fortini, Georg Lukacs, Reinhard Pitsch. Mit Beiträgen von Hans G. Helms, Melvin J. Lasky, Adam Schaff und anderen. […]