Stichwort

Netflix

552 Presseschau-Absätze - Seite 1 von 37
Efeu 04.05.2020 […] Alternativer Geschichtsentwurf: "Hollywood" erzählt, wie Hollywood auch hätte sein können (Netflix)Eigentlich ja Ironie des Schicksals, dass ausgerechnet Netflix mit "Hollywood" jetzt eine Serie über Glitz und Glam, vor allem aber über die Abgründe der Traumfabrik in den späten Vierzigern vorgelegt: Es geht um Rassismus, Sexismus und Homophobie, um die Machtstrukturen einer trotz allem ungebrochen […] faszinierenden Industrie, schreibt Michael G. Meyer in der Berliner Zeitung. Mastermind Ryan Murphy hat mit 300 Millionen Netflix-Dollar "aus der Traumfabrik eine  Schlangengrube gemacht, in der gevögelt, gekokst und intrigiert wird. Aber das höchst unterhaltsam. Trotz aller Diskriminierungen und Verletzungen zeichnet die Serie ein erwartbar glamouröses Bild." Auch wenn Figuren wie Rock Hudson und […]
Efeu 02.05.2020 […] Falle von Netflix und Amazon in der Form eigener Produktionen. Wohingegen die Kinos über die Hälfte ihrer Einnahmen den Verleihern überlassen und ebenfalls die FFA-Filmabgabe bezahlen. Netflix überspringt diesen Punkt der Produktions-und Verwertungskette, womit das Geld dann, bis auf die FFA-Abgabe, ganz in die eigene Tasche fließen kann. Festivals, sofern sie dazu bereits sind, nimmt Netflix hingegen […] später entsprechende Einschaltquoten - die jedoch nicht offengelegt werden." Besprochen werden Roland Klicks per VoD angebotener Hamburgfilm-Klassiker "Supermarkt" von 1974 sowie Yoon Sung-hyuns auf Netflix stehender koreanischer Actionfilm "Time to Hunt" (Perlentaucher), die Hulu-Serie "Mrs. America" mit Cate Blanchett (Welt) und ein vom Ersten online gestellter Dokumentarfilm über Hannelore Kohl (online […]
Efeu 17.04.2020 […] Man muss die Netflix-Algorithmen schon ein bisschen trainieren, bis man in die tiefen Tiefen des Angebots stößt, in denen dann die reizvolleren Alternativen zum Mainstream-Videothekenangebot schlummern, schreibt Bert Rebhandl online nachgereicht in der FAS. Aber wer stöbert, der findet und Rebhandl ist unter anderem auch auf ein nigerianisches Netflix gestoßen, wo der Streamer ebenfalls in Eigenpr […] wichtig waren: vor allem nigerianische Religiosität bis hin zu Geisterglauben, großartig auf einen Punkt gebracht zum Beispiel in dem letztjährigen Festivalhit 'The Last Okoroshi', der es nicht auf Netflix geschafft hat. Oder das Leben der einfachen Leute, die man selten einmal in Umgebungen sieht, für die es bisher keinen neuen Begriff anstatt des diskreditierenden 'Slum' gibt." So sind es "zwar höchst […] morgen für zwei Wochen im digitalen Kinosaal des Berliner Arsenals zu sehen ist, und Bob Clarks auf DVD veröffentlichter Horrorreißer "Dead of Night" aus den 70ern (Perlentaucher), Patrice Lalibertés Netflix-Film "Bis zum Untergang" (SZ) und die vom RBB online gestellte Mini-Serie "Warten auf'n Bus" mit Ronald Zehrfeld (Welt). Außerdem: Der Schauspieler Brian Dennehy, der als Widerpart zu Rambo bekannt […]
Efeu 03.04.2020 […] Wir sind so frei: "Unorthodox" (Bild: Netflix)In der Welt ärgert sich Alan Posener sehr über Maria Schraders Netflix-Vierteiler "Unorthodox", der sehr lose auf Deborah Feldmans Memoiren basiert, diese dabei aber zum eigenen Schaden dramaturgisch erheblich zuspitze: "Aus einer Serie, die den tragischen Konflikt zwischen Tradition und Emanzipation thematisieren müsste, wird ein Feelgood-Movie für Berliner […] Männer gegenüber den Frauen in Hollywood das Ruder an sich gerissen haben. Besprochen werden Dante Lams derzeit auf Netflix gezeigte Actionkomödie "The Servant" (Perlentaucher), Joseph Laseys derzeit auf Mubi abrufbarer Klassiker "The Servant" von 1963 (Perlentaucher), die Netflix-Reality-Serie "Tiger King", die in den Sozialen Medien gerade sehr gefeiert wird (NZZ, Presse), die dritte Staffel der […] "Attraction" (Berliner Zeitung), die Amazon-Serie "Tales from the Loop" (FAZ, Simon Stålenhags fiktive Memoiren, die der Serie zugrunde liegen, bespricht der Tagesspiegel), die dritte Staffel der Netflix-Serie "Haus des Geldes" (Welt) und die Sky-Serie "The Unicorn" (FAZ). […]