Buchautor

Asfa-Wossen Asserate

Stichwort: Deutsche Sitten
Asfa-Wossen Asserate, 1948 in Addis Abeba als Großneffe des Kaisers Haile Selassie geboren, ließ sich nach der äthiopischen Revolution von 1974 in Deutschland nieder, studierte in Tübingen und Cambridge, war als Pressechef der Messe in Frankfurt tätig und arbeitet heute als Unternehmensberater.
Stichwort: Deutsche Sitten - 1 Buch

Asfa-Wossen Asserate: Draußen nur Kännchen. Meine deutschen Fundstücke

Cover
Scherz Verlag, Frankfurt am Main 2010
ISBN 9783502151579, Gebunden, 189 Seiten, 18.95 EUR
Asfa-Wossen Asserate zeichnet ein Porträt seiner deutschen Wahlheimat, ihrer Bewohner und ihrer Eigenheiten ganz persönlich und aus vielen überraschenden Blickwinkeln, in unterhaltsamen Anekdoten und…