Stichwort-Übersicht

Äthiopien

Insgesamt 65 Einträge in 3 Kategorien

3 Bücher von insgesamt 10

Francesca Melandri: Alle, außer mir. Roman

Cover
Klaus Wagenbach Verlag, Berlin 2018
ISBN 9783803132963, Gebunden, 608 Seiten, 26.00 EUR
[…] ein schonungsloses Porträt der italienischen Gesellschaft. Und sie holt die bisher verdrängte italienische Kolonialgeschichte des 20. Jahrhunderts in die Literatur: die Verbindungen…

Ulfrid Kleinert: Das Rätsel der Königin von Saba. Geschichte und Mythos

Cover
Philipp von Zabern Verlag, Darmstadt 2014
ISBN 9783805347136, Gebunden, 207 Seiten, 29.95 EUR
[…] von Saba ist eine große mythische Gestalt und gleichwohl eine Herrscherin ohne Namen. Wenn Sie eine historische Figur gewesen ist, so wird ihre Heimat im Sabäer-Reich im Süden Arabiens…

Dinaw Mengestu: Unsere Namen. Roman

Cover
Kein und Aber Verlag, Zürich 2014
ISBN 9783036957029, Gebunden, 336 Seiten, 22.90 EUR
[…] Aus dem Englischen von Verena Kilchling. Es ist ein unaufgeregtes Leben, das die Sozialarbeiterin Helen in ihrer Heimatstadt im Mittleren Westen führt. Als sie die Gelegenheit bekommt,…
mehr Bücher


3 Presseschau-Absätze von insgesamt 53

Efeu 15.12.2016 […] das Festival jedoch unter erschwerten Bedingungen statt: "Nach der stetig steigenden Zahl an Antiregierungsprotesten, die bislang mehrere hundert Todesopfer forderten, rief die politische Führung Äthiopiens rund um Ministerpräsident Hailemariam Desalegn Anfang Oktober den nationalen Notstand aus. Konkret bedeutet das: mindestens sechs Monate lang eingeschränkte Nutzung von Social-Media-Plattformen wie […] sowie die öffentliche Verbreitung politischer Gesten und Botschaften sind untersagt; außerdem dürfen die unabhängigen, im Ausland ansässigen Fernsehsender Esat und OMN ihr Programm nicht mehr in Äthiopien ausstrahlen." Besprochen werden die Ausstellung "Franz West - Artistclub" im 21er-Haus in Wien (Standard) und die Ausstellung "L'esprit du Bauhaus" im Pariser Kunstgewerbemuseum (Tagesspiegel). […]
mehr Presseschau-Absätze


2 Artikel

Spielräume in der Wüste: Avi Mograbis 'Between Fences' (Forum)

Außer Atem: Das Berlinale Blog 14.02.2016 […] 2.700 abgelehnte Asylbewerber untergebracht, die Israel offiziell als Eindringlinge bezeichnet, die es aber nicht zurück in ihre Heimatländer abschieben kann. Die Flüchtlinge stammen aus Eritrea, Äthiopien und dem Sudan. Viele von ihnen haben bereits zuvor etliche Jahre in Israel gelebt, alle sprechen Hebräisch. Im strikten Sinne sind die Männer keine Gefangenen. Sie müssen jedoch dreimal am Tag zum […] Polizei wieder zurück geholt - und für drei Monate in Saharonim eingesperrt. In anderen Momenten erzählen die Männer - erst später kommen israelische Frauen dazu - die Geschichten ihrer Flucht über Äthiopien und Ägypten, wie sie in Eritrea dem Arbeitsdienst entkommen wollten, aber sie erzählen auch, wie bereitwillig die Behörden den unzufriedenen jungen Männern Pässe aushändigen oder mit der Drohung "Du […] Von Thekla Dannenberg

Zeigt, was Mut ist: Zeresenay Berhane Meharis 'Difret' (Panorama)

Außer Atem: Das Berlinale Blog 14.02.2014 […] Protagonisten dran. Es gibt unbeabsichtigte Erzählsprünge und es wird ständig erklärt, was man auch zeigen könnte. Aber "Difret" ist trotzdem ein interessanter Film. Was wissen wir hier schon über Äthiopien? Man lernt, wie groß der gesellschaftliche Umbruch ist und was sich schon alles verändert hat. Man sieht die Armut auf dem Land und den Reichtum in der Stadt. Als Hirut in der Stadtwohnung von Meaza […] schon wegen dieser Szene ist der Film trotz seiner technischen Unbeholfenheit unbedingt sehenswert. Anja Seeliger Difret. Regie: Zeresenay Berhane Mehari. Darsteller: Meron Getnet, Tizita Hagere. Äthiopien 2013, 99 Minuten (Panorama Special, alle Vorführtermine) […] Von Anja Seeliger