Buchautor

Eva Maria Leuenberger

Eva Maria Leuenberger wurde 1991 in Bern geboren und lebt in Biel. Sie studierte an der Universität Bern sowie an der Hochschule der Künste Bern. Veröffentlichungen u.a. in manuskripte und in Literarischer Monat.Sie ist zweifache Finalistin des open mike in Berlin (2014 und 2017). 2016 erhielt sie das "Weiterschreiben"-Stipendium der Stadt Bern, 2020 wird "dekarnation" - als erstes Lyrikdebüt - mit dem Basler Lyrikpreis ausgezeichnet.
2 Bücher

Eva Maria Leuenberger: kyung

Cover
Droschl Verlag, Graz 2021
ISBN 9783990590935, Gebunden, 136 Seiten, 20.00 EUR
Eva Maria Leuenbergers zweites Buch ist eine Auseinandersetzung mit Identität, Herkunft und Sprache, Ent- und Verwurzelung, sexueller Gewalt und Angst. Ausgangspunkt für das Schreiben war die Lektüre…

Eva Maria Leuenberger: dekarnation. Gedichte

Cover
Droschl Verlag, Graz 2019
ISBN 9783990590362, Gebunden, 88 Seiten, 19.00 EUR
Eva Maria Leuenbergers Debüt "dekarnation" besteht aus vier Zyklen. Sie erdichtet sich fortschreibende Geschichten, indem Themen und Motive innerhalb der Zyklen verbunden und variiert werden. Die Texte…