Buchautor

Klaus Kellmann

Klaus Kellmann, geboren 1951, hat 1984 mit einer Arbeit über den Zerfall marxistischer Systeme promoviert; seit 1985 arbeitet er als Dezernent bei der Landeszentrale für politische Bildung in Kiel.
2 Bücher

Klaus Kellmann: Dimensionen der Mittäterschaft. Die europäische Kollaboration mit dem Dritten Reich

Cover
Böhlau Verlag, Wien - Köln - Weimar 2018
ISBN 9783205200536, Gebunden, 666 Seiten, 50.00 EUR
Dass zum europäischen Faschismus und Nationalsozialismus, der wohl am meisten durchforschten Epoche der Weltgeschichte, fast 75 Jahre nach dem Ende des Zweiten Weltkriegs bislang noch keine Gesamtdarstellung…

Klaus Kellmann: Stalin. Eine Biografie

Cover
Primus Verlag, Darmstadt 2005
ISBN 9783896782656, Gebunden, 351 Seiten, 24.90 EUR
In thematischen Stationen begleitet Klaus Kellmann die verschiedenen Lebensetappen Stalins und gibt gleichzeitig eine allgemeine Analyse der dramatischen Epoche, die unter dem Namen "Stalinismus" in…