Buchautor

Thor Kunkel

Thor Kunkel, geboren 1963 in Frankfurt am Main, studierte bildende Kunst und arbeitete von 1985 bis 1992 für Werbung und Film. Für seinen ersten Roman "Das Schwarzlicht-Terrarium" wurde er beim Ingeborg-Bachmann-Wettbewerb mit dem Ernst-Willner-Preis ausgezeichnet. Sein nächster Roman "Endstufe" über die Pornofilmindustrie im Dritten Reich löste eine heftige Debatte in den Feuilletons aus. Thor Kunkel hat außerdem mehrere Hörspiele geschrieben.
Bücher auf
4 Bücher

Thor Kunkel: Wanderful. Mein neues Leben in den Bergen

Cover
Eichborn Verlag, Köln 2014
ISBN 9783847905684, Gebunden, 239 Seiten, 19.99 EUR
Es ist mehr als ein Jugendtraum, der sich für den Schriftsteller Thor Kunkel erfüllt, als er der Großstadt den Rücken kehrt und auf eine autofreie Alp auf zweitausend Meter Höhe zieht. Er beginnt ein…

Thor Kunkel: Schaumschwester. Roman

Cover
Matthes und Seitz Berlin, Berlin 2010
ISBN 9783882216905, Kartoniert, 277 Seiten, 14.80 EUR
Eine unbestimmte Zeit in naher Zukunft, die Menschheit steht vor einem Problem: Die Erdbevölkerung schwindet drastisch, die sozialen Sicherungssysteme drohen zu kollabieren, die Macht der Politiker zu…
🗊 3 Notizen

Thor Kunkel: Kuhls Kosmos. Pulp Master

Cover
Pulp Master, Berlin 2008
ISBN 9783927734418, Gebunden, 333 Seiten, 13.80 EUR
Silvester 1979. Als der neunzehnjährige Kuhl in einem alpinweißen Dodge Challenger R/T vorfährt und eine feudale Villa in Nassau anmietet, ahnt niemand, dass er ein in Frankfurt gesuchter, aus dem Stadtteil…

Thor Kunkel: Endstufe. Roman

Cover
Eichborn Verlag, Berlin 2004
ISBN 9783821807539, Gebunden, 586 Seiten, 24.90 EUR
"Humanismus funktioniert nicht, weil der Mensch nicht human ist", ist die Devise von Karl Fußmann, einem ehrgeizigen Wissenschaftskarrieristen, dem es zu Beginn des Zweiten Welt-kriegs gelingt, im SS-Hygieneinstitut…
🗊 5 Notizen