Stichwort

Anna Achmatowa

5 Artikel

Leseprobe zu Geert Buelens: Europas Dichter und der Erste Weltkrieg. Teil 1

Vorgeblättert 31.03.2014 […] mich ist es ein Vorspiel von schrecklicher Schönheit. - Louis Couperus, München, 8. August 1914(1) Am Donnerstag, dem 23. Juli 1914, kam die gerade fünfundzwanzig Jahre alt gewordene Dichterin Anna Achmatowa (1889-1966) in der Datscha ihrer Schwiegermutter in Slepnjowo nahe der Stadt Beschezk an.(2) Ihr fast zweijähriger Sohn Lew erwartete sie dort. Ihr Mann, der flamboyante Dichter und Weltreisende […]

Leseprobe zu Vera Lourié: Briefe an Dich. Teil 1

Vorgeblättert 03.02.2014 […] bekannte Künstler. Die Schriftstellerin Marietta Schaginjan und der Dichter Michail Losinskij wohnten dort, und auch Nikolaj Gumiljow, der damals schon von der wohl bedeutendsten russischen Dichterin, Anna Achmatowa, geschieden war. Er war mittlerweile mit der sehr jungen und sehr nichtssagenden Schauspielerin Anja Engelhardt, der Stieftochter des Dichters Balmont, verheiratet.      Eines Abends fand im Haus […]