Stichwort

Bonapartismus

4 Bücher

Johannes Willms: Der Mythos Napoleon. Verheißung, Verbannung, Verklärung

Cover
Klett-Cotta Verlag, Stuttgart 2020
ISBN 9783608963717, Gebunden, 384 Seiten, 26.00 EUR
[…] Napoleon I (1769-1821), General, Konsul und Kaiser der Franzosen, prägte wie kein anderer die Geschichte Frankreichs und Europas. Friedrich Nietzsche charakterisierte ihn als "Synthesis…

Saul Ascher: Flugschriften. Werkausgabe. Theoretische Schriften, Band 1

Cover
Andre Thiele Verlag, Mainz 2011
ISBN 9783940884275, Gebunden, 352 Seiten, 29.90 EUR
[…] Saul Ascher (1767-1822) war Verleger, selbstbewusster Jude, Preuße, Bonapartist, politischer Ökonom, Skeptiker mit System und einer der klügsten politischen Denker des frühen 19. Jahrhunderts.…

Domenico Losurdo: Demokratie oder Bonapartismus. Triumph und Niedergang des allgemeinen Wahlrechts

Cover
PapyRossa Verlag, Köln 2008
ISBN 9783894383855, Gebunden, 411 Seiten, 19.90 EUR
[…] Entscheidungen eines mit allumfassender Macht ausgestatteten Führers durch eine atomisierte Masse zu reduzieren. Erstmals in Frankreich installiert, wird ein solches Regime seit Napoleon…

Gustav Seibt: Goethe und Napoleon. Eine historische Begegnung

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2008
ISBN 9783406577482, Gebunden, 288 Seiten, 19.90 EUR
[…] Im September 1808 begegnen sich in Erfurt zwei Männer, die Weltgeschichte geschrieben haben - der eine ist der größte Dichter seiner Zeit, der andere der mächtigste Mann Europas. Goethe…