Stichwort

El Salvador

18 Presseschau-Absätze - Seite 1 von 2
Magazinrundschau 01.11.2016 […] Es gibt auf der Welt sechs Länder, in denen Abtreibung unter allen Umständen verboten ist - selbst wenn das Leben der Mutter auf dem Spiel steht. El Salvador gehört dazu. Rachel Nolan schildert in einer haarsträubenden Reportage, wie hier Frauen von der Justiz selbst nach einer Fehlgeburt gejagt und bedroht werden: "Staatsanwälte gehen in die Krankenhäuser und fordern Gynäkologen und Geburtshelfer […] Frauen, die eine Fehlgeburt erleiden, erwecken sofort Misstrauen, wenn sie medizinische Behandlung suchen." Die Strafe für eine Abtreibung "liegt zwischen zwei und acht Jahren Gefängnis. Aber weil El Salvadors Verfassung ein befruchtetes Ei als Person begreift, erheben Staatsanwälte in vielen Fällen willkürlich Anklage wegen vorsätzlicher Tötung, die mit Gefängnis zwischen 30 und 50 Jahren bestraft wird […]
Feuilletons 19.03.2009 […] Autor Marko Martin wundert sich, dass der historische Wahlsieg der Linken in El Salvador von Europas Linke überhaupt nicht zur Kenntnis genommen wurde: "Man reibt sich die Augen und fragt sich, ob womöglich auch für politisches Engagement das berühmte Diktum des Popstars Falco gilt: 'Wer sich an die Achtzigerjahre erinnert, hat sie nicht erlebt.' Dritte-Welt-Läden, die Bücher aus dem Peter-Hammer- […] nlisten und Solidaritätskonzerte mit der üblichen 'Guantanamera'- und 'El condor pasa'-Folklore, Ernesto Cardenals weihevoll-revolutionäre Pose, Christian Ströbeles Waffensammeln für eben jenes El Salvador (im Rückblick die wohl am wenigsten törichte Handlung dieses Vollblut-Ideologen), dazu Günter Grass' und Henning Scherfs Reisen in ein arg idealisiertes Nicaragua ..." Matthias Heine kann der Meldung […]