Stichwort-Übersicht

El Salvador

Insgesamt 28 Einträge in 3 Kategorien

3 Bücher von insgesamt 7

Juan Jose Martinez / Oscar Martinez: Man nannte ihn El Nino de Hollywood. Leben und Sterben eines Killers der Mara Salvatrucha

Cover
Antje Kunstmann Verlag, München 2019
ISBN 9783956143236, Gebunden, 280 Seiten, 25.00 EUR
[…] Aus dem Spanischen von Hans-Joachim Hartstein. Jährlich versuchen Tausende von Menschen, aus Zentralamerika in die USA zu fliehen. Länder wie El Salvador leiden unter einem…

Oscar Martinez: Eine Geschichte der Gewalt. Leben und Sterben in Lateinamerika

Cover
Antje Kunstmann Verlag, München 2016
ISBN 9783956140990, Gebunden, 304 Seiten, 24.95 EUR
[…] Aus dem Spanischen von Hans-Joachim Hartstein. In den Staaten Zentralamerikas herrscht das organisierte Verbrechen. Die strategische Lage hat Länder wie Guatemala, Honduras, El…

Horacio Castellanos Moya: Der Traum von Rückkehr. Roman

Cover
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2015
ISBN 9783100022851, Gebunden, 176 Seiten, 19.99 EUR
[…] Aus dem Spanischen von Stefanie Gerhold. Castellanos Moya ist der bedeutendste und engagierteste Schriftsteller El Salvadors. Zweimal aus dem Heimatland vertrieben, ist "Der…
mehr Bücher


3 Presseschau-Absätze von insgesamt 18

Magazinrundschau 01.11.2016 […] Es gibt auf der Welt sechs Länder, in denen Abtreibung unter allen Umständen verboten ist - selbst wenn das Leben der Mutter auf dem Spiel steht. El Salvador gehört dazu. Rachel Nolan schildert in einer haarsträubenden Reportage, wie hier Frauen von der Justiz selbst nach einer Fehlgeburt gejagt und bedroht werden: "Staatsanwälte gehen in die Krankenhäuser und fordern Gynäkologen und Geburtshelfer […] Frauen, die eine Fehlgeburt erleiden, erwecken sofort Misstrauen, wenn sie medizinische Behandlung suchen." Die Strafe für eine Abtreibung "liegt zwischen zwei und acht Jahren Gefängnis. Aber weil El Salvadors Verfassung ein befruchtetes Ei als Person begreift, erheben Staatsanwälte in vielen Fällen willkürlich Anklage wegen vorsätzlicher Tötung, die mit Gefängnis zwischen 30 und 50 Jahren bestraft wird […]
mehr Presseschau-Absätze


3 Artikel

La Muerte, Die Knochige, Die Magere

Mord und Ratschlag 25.11.2010 […] dann aber wider Willen zur mörderischsten Waffe der CIA wird, mit Aufträge in Kolumbien, El Salvador, Guatemala. "Langes fettiges Haar, gelbliche Haut vom vielen Trinken, aber auf seinem Gebiet ist er eine echte Kapazität". Dass dieser Callan, der für die Mafia und die CIA in New York, in Kolumbien, El Salvador und Mexiko mordet, bis zum Schluss ein im Innern unverdorbener Kerl bleibt, nimmt man Winslow […] Von Thekla Dannenberg

Horacio Castellanos Moya: Der schwarze Palast

Vorgeblättert 03.05.2010 […] Verlag, Frankfurt 2010 336 Seiten, gebunden, Euro 19,95 Erscheint am 12. Mai 2010 Hier zur Leseprobe Bestellen bei buecher.de Mehr Informationen mit Leseterminen bei S. Fischer Klappentext: El Salvador 1944, der Zweite Weltkrieg wetterleuchtet in der Ferne: Der Journalist Pericles sitzt wegen seiner kritischen Artikel im Kerker, seine Frau Haydee besucht ihn täglich und versorgt ihn mit Informationen […] Journalist in Costa Rica und Mexiko. Von 1981 bis 1984 engagierte er sich im Bürgerkrieg auf Seiten der Guerilleros. 1988 wurde sein erster Roman mit dem Premio Nacional de Novela der Universität El Salvador ausgezeichnet, es folgten vierzehn weitere Bücher. Auf die Veröffentlichung von "El asco. Thomas Bernhard in San Salvador" (1997) folgten Morddrohungen. Er lebte in Mexiko, Europa (u.a. in Frankfurt […]