Stichwort

Facebook

511 Presseschau-Absätze - Seite 1 von 35
9punkt 03.05.2019 […] Facebook hat's aber auch schwer. Einerseits wird das Netzwerk kritisiert, wenn es Hate Speech zirkulieren lässt. Nun schaltet es einige rechtsextreme Protagonisten ab (mehr bei theverge.com) und wird von […] eu die Juristin Vera Eidelman von der "American Civil Liberties Union" (ACLLU): "Jedes Mal, wenn Facebook die Entscheidung trifft, Inhalte zu entfernen, übt ein privates Unternehmen eine unkontrollierte […] geworden ist. Wenn freie Rede von privater Seite wegen bestimmter Inhalte zensiert wird, dann kann Facebook - oder Youtube oder Twitter - die Macht auch nutzen, um Organisationen zu zensieren die füpr Ab […]
Magazinrundschau 23.04.2019 […] leistungsstarken Netzwerkeffekte von Facebook haben Werber daran gehindert, zu fliehen, und die Zahl der Nutzer bleibt konstant, zählt man die User von Instagram, das zu Facebook gehört, hinzu. Doch die Kultur […] Die Kritiker forderten Veränderungen, aber die Lösungen, die Facebook fand, kamen sich gegenseitig in die Quere … Sommer 2018 wirkte Facebook wie Monty Pythons Schwarzer Ritter: ein Torso, der auf einem […] Collins hatte von 2012 bis 2015 Hunderte Seiten interner Facebook-Mails erhalten, ironischerweise von einer schäbigen Firma, die nach Fotos von Facebook-Nutzern in Bikinis suchte … Die geleakte Mailkorrespondenz […]
9punkt 23.04.2019 […] "Dieses gesamte Referendum fand in der Dunkelheit statt, weil es auf Facebook stattfand. Und was auf Facebook passiert, bleibt auf Facebook, denn nur du siehst deinen Newsfeed, und dann verschwindet er, also […] Rede und dass Facebook sich offenbar mächtig geärgert und bei den Veranstaltern beschwert hat. Hierzu passt auch ein Economist-Artikel über die chinesische Facebook-Politik, den Facebook allerdings umgehend […] Facebook zerstört die Demokratie, sagt die Oberserver-Journalistin Carole Cadwalladr, die zum Brexit und russischen Geldern und Einflusskampagnen auf Facebook recherchiert hat, in einem aufsehenerregenden […]
9punkt 02.04.2019 […] Dies ändert prinzipiell das Machtverhältnis im Internet: Ich überlasse nicht mehr Plattformen wie Facebook als Eintrittspreis für deren Nutzung meine Daten, sondern kann den Zugriff auf diese jederzeit […] mehr Datenschutz (unser Resümee), berichtet Friedhelm Greis bei Golem und zitiert die Ministerin: "'Facebook hätte bereits heute alle Möglichkeiten, um, unabhängig von staatlicher Regulierung, höchstmöglichen […] Menschen etwa mit datenschutzfreundlichen Messenger-Diensten wie Signal Nachrichten an WhatsApp oder Facebook-Nutzer:innen verschicken könnten." Die Mode-Bloggerin Berit Müller schließt ihr Blog, weil ein […]
9punkt 16.03.2019 […] Gut ein Jahr nach Facebooks Ankündigung, den Algorithmus seines NewsFeeds weniger zu verändern, um Aggressionen aus dem Netzwerk zu nehmen, hat sich die Lage noch verschlimmert, berichtet Laura Hazard […] News für die meisten sorgt, mit doppelt so vielen wie alle anderen'. Natürlich ist das nicht nur Facebooks Schuld. Der Inhalte, der die Plattform beherrscht, hätte auch ohne den neuen Schub durch die Algorithmen […] Algorithmen, gestiegen sein können. Aber es ist klar, dass Mark Zuckerbergs Versicherung, Zeit auf Facebook werde 'gut verbrachte Zeit' nicht erfüllt wurde. Stattdessen ist ein wütender Ort, an dem Menschen […]
Magazinrundschau 31.03.2019 […] Kampf, den Facebook gegen Trolle und Rassisten führt. "Eine Ironie der Bemühungen, die Plattform zu säubern, liegt darin, dass es sich um ein dem Format inhärentes Problem handelt. Wenn Facebook eine wohlwollende […] sei unwahrscheinlich, dass Facebook ihre Perspektive verstehe. Bei denen, die sich fair behandelt fühlten, verringerte sich die Wahrscheinlichkeit erneuter Verstöße. Facebook sollte sich weniger auf die […] Polizeiarbeit? Sollte es nicht auch Anreize für gutes Verhalten geben? Im November veröffentlichte Facebook eine Studie von Matt Katsaros und drei Wissenschaftlern, die dieser Frage nachgeht. FB-User, die […]
9punkt 07.03.2019 […] sagte nichts darüber, wie Facebook in dieser auf den Datenschutz ausgerichteten Zukunft den Datenaustausch und die Anzeigenschaltung plant. Der freie Datenfluss zwischen Facebook und Drittanbietern ist es […] privater Daten in den sozialen Netzwerken staatlich zu regulieren, hat Mark Zuckerberg jetzt auf Facebook seine "Vision" für ein soziales Netzwerk vorgestellt, das die Privatsphäre der Nutzer respektiert: […] Analytica geschickt hatte. Es wurde schnell klar, dass Cambridge Analytica nicht allein war und dass Facebook es Tausenden von Entwicklern ermöglicht hatte, jahrelang Daten zu sammeln. Die lockere Politik des […]
9punkt 08.02.2019 […] Das Bundeskartellamt hat die von Facebook gewollte Verknüpfung der Daten von Facebook, Instagram und Whatsapp ohne Zustimmung der Nutzer untersagt. Jana Lapper begrüßt die Entscheidung in der taz: "Gut […] funktionieren - ohne dass die Nutzer verstehen, was da genau passiert. So wie das Facebook bereits seit Jahren macht." Was für Facebook gilt, sollte auch für Google gelten, findet Lisa Hegemann bei Zeit Online: […] aufgelöst werden. Facebook hat angekündigt, Beschwerde einzulegen; vor Gericht wird das Unternehmen argumentieren, dass das Amt Datenschutz und Kartellrecht unerlaubt vermischt. Kommt Facebook damit durch, […]