Stichwort

Leistungsgesellschaft

9 Bücher

Michael J. Sandel: Vom Ende des Gemeinwohls. Wie die Leistungsgesellschaft unsere Demokratien zerreißt

Cover
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2020
ISBN 9783103900002, Gebunden, 448 Seiten, 25.00 EUR
[…] Brexit, der Erfolg der AfD - das sind die wütenden Antworten auf die wachsende Ungleichheit in der Gesellschaft. Der Moralphilosoph Michael J. Sandel sieht die Ursache dafür in der…

Richard David Precht: Jäger, Hirten, Kritiker. Eine Utopie für die digitale Gesellschaft

Cover
Goldmann Verlag, München 2018
ISBN 9783442315017, Gebunden, 288 Seiten, 20.00 EUR
[…] liebsten die Decke über den Kopf ziehen und zurück in die Vergangenheit. Richard David Precht skizziert dagegen das Bild einer wünschenswerten Zukunft im digitalen Zeitalter. Ist das…

Paul Verhaeghe: Und ich?. Identität in einer durchökonomisierten Gesellschaft

Cover
Antje Kunstmann Verlag, München 2013
ISBN 9783888978692, Gebunden, 250 Seiten, 19.95 EUR
[…] Noch nie, heißt es, ging es uns so gut - doch noch nie haben wir uns so schlecht gefühlt. Die neoliberale Ideologie durchdringt unser Leben inzwischen bis in den letzten Winkel: Sie…

Svenja Flaßpöhler: Wir Genussarbeiter. Über Freiheit und Zwang in der Leistungsgesellschaft

Cover
Deutsche Verlags-Anstalt (DVA), München 2011
ISBN 9783421044624, Gebunden, 208 Seiten, 17.99 EUR
[…] Für uns Menschen von heute ist Arbeit nicht mehr nur Mühsal. Wir tun unsere Arbeit gern, verstehen uns gar als Genussarbeiter. Das Genießen im engeren Sinn hingegen, der Müßiggang,…

Thomas Melle: Sickster. Roman

Cover
Rowohlt Berlin Verlag, Berlin 2011
ISBN 9783871347191, Gebunden, 330 Seiten, 19.95 EUR
[…] Zwei junge Männer stehen an vorderster Front einer überhitzten Konsum- und Leistungswelt und halten stand, bis die Beschleunigung ihr Leben erfasst, überwuchert. Der idealistische Magnus…

Ines Geipel: Seelenriss. Depression und Leistungsdruck

Cover
Klett-Cotta Verlag, Stuttgart 2010
ISBN 9783608946598, Gebunden, 239 Seiten, 18.95 EUR
[…] Wie ein Blitz trifft uns die Nachricht, wenn einer der Erfolgreichen und Berühmten das Leben plötzlich nicht mehr erträgt. Der Suizid als letzte Konsequenz quälender Depressionen beleuchtet…

Kishore Mahbubani: Die Rückkehr Asiens. Das Ende der westlichen Dominanz

Cover
Propyläen Verlag, Berlin 2008
ISBN 9783549073513, Gebunden, 334 Seiten, 22.90 EUR
[…] Provenienz strahlt es das neue Selbstbewusstsein aus, mit dem die asiatischen Eliten den Gang der Ereignisse begleiten. Mahbubani zeigt, wie die Übernahme westlicher Modelle - Öffnung…

Adam Phillips: Wunschlos glücklich? . Über seelische Gesundheit und den alltäglichen Wahnsinn

Cover
Vandenhoeck und Ruprecht Verlag, Göttingen 2008
ISBN 9783525404072, Gebunden, 176 Seiten, 17.90 EUR
[…] seine eigenen sexuellen Phantasien als Erwachsener irritiert ist - die Verrücktheit scheint überall zu lauern und gleichzeitig ein völlig "normaler" menschlicher Zustand zu sein. In…

Meinhard Miegel: Die deformierte Gesellschaft. Wie die Deutschen ihre Wirklichkeit verdrängen

Cover
Propyläen Verlag, München 2002
ISBN 9783549071540, Gebunden, 303 Seiten, 22.00 EUR
[…] Meinhard Miegel stellt unsere Gesellschaft auf den Prüfstand - das Gemeinwesen, die Wirtschaft, die Sozialsysteme. Sein Fazit: Von einer zukunftsorientierten Leistungsgesellschaft