Stichwort

Mai 1968

5 Bücher

Daniel Cohn-Bendit: Unter den Stollen der Strand. Fußball und Politik - mein Leben

Cover
Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln 2020
ISBN 9783462052633, Gebunden, 272 Seiten, 22.00 EUR
[…] sich in Frankfurt nieder; wo seine Leidenschaft für Eintracht Frankfurt geweckt wird - und, während der WM 1958, für Brasilien. Er beginnt in Paris zu studieren und steht mit auf den…

Wilfried Loth: Fast eine Revolution. Der Mai 68 in Frankreich

Cover
Campus Verlag, Frankfurt am Main 2018
ISBN 9783593508320, Kartoniert, 326 Seiten, 29.95 EUR
[…] Der Mai 1968 in Frankreich, ein Sehnsuchtsort der "68er" in ganz Europa, steckt noch immer voller Rätsel. Warum hatten die Proteste linker Studenten dort so eine große Resonanz?…

Uwe Sonnenberg: Von Marx zum Maulwurf. Linker Buchhandel in Westdeutschland in den 1970er Jahren

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2016
ISBN 9783835318168, Gebunden, 544 Seiten, 44.00 EUR
[…] Mit 30 Abbildungen. Aus den Aufbrüchen der 1968er Jahre heraus entstanden bundesweit unzählige linke Verlage und Buchläden. Mit Klassikern des Marxismus und Schlüsseltexten der Studentenbewegung…

Sebastian Voigt: Der jüdische Mai '68. Pierre Goldman, Daniel Cohn-Bendit und André Glucksmann im Nachkriegsfrankreich

Cover
Vandenhoeck und Ruprecht Verlag, Göttingen 2015
ISBN 9783525370360, Gebunden, 383 Seiten, 69.99 EUR
[…] Drei jüdische Aktivisten spielten im Umfeld des Pariser Mai eine wichtige Rolle: Daniel Cohn-Bendit, der als Person das Ereignis symbolisiert, Pierre Goldman, der bis zu seiner Ermordung…

Helene Miard-Delacroix: Deutsch-Französische Geschichte. Band 11. Im Zeichen der europäischen Einigung. 1963 bis in die Gegenwart

Cover
Wissenschaftliche Buchgesellschaft, Darmstadt 2011
ISBN 9783534147090, Gebunden, 404 Seiten, 69.90 EUR
[…] Als de Gaulle und Adenauer 1963 in Paris den Elysee-Vertrag unterzeichnen, besiegelt dieses Abkommen das Ende einer langen ?Erbfeindschaft?. Helene Miard-Delacroix zeichnet diese besondere…